Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

kostenlose PrestaShop System Module für Online-Payment

Getestete Versionen: N 11.1.0 PrestaShop V 1.6.0.3-1.6.1.11
Kompatible Versionen: N 11.1.0 PrestaShop V 1.6.0.3-1.6.1.11
Kostenloses PrestaShop Payment Modul

Das Shopsystem PrestaShop ist unter der OSL v3 Lizenz kostenfrei erhältlich. Im Zentrum des Systems steht die Programmiersprache PHP gemeinsam mit der MySQL Datenbank. Die Gestaltung eines Online-Shops mit PrestaShop ist flexibel und individuell möglich. Auch Module zur Erweiterung des Funktionsumfangs können leicht hinzugefügt oder entfernt werden.

Die Verwendung des PrestaShop Payment-Moduls von Novalnet erweitert den Nutzerkomfort zusätzlich. Es erfolgt eine umfangreiche Risikokontrolle gepaart mit vielen Features zur Verwaltung des Zahlungsverkehrs. Das PrestaShop Payment-Modul steht kostenfrei zur Verfügung und ist an die Dienstleistungen von Novalnet angebunden.

Key Features des PrestaShop Payment-Moduls

Bei der Installation des Payment-Moduls für PrestaShop steht den Shop-Betreibern der kostenfreie Novalnet Support zur Verfügung. Direkt nach der Implementierung ist das Modul in vollem Umfang nutzbar. Es bietet eine leicht verständliche Nutzeroberfläche mit zahlreichen Features und Einstellungsmöglichkeiten.

Auch die Verwaltung von Multi-Level Affiliate-Marketing Programmen, Partnerschaften und Abonnements ist mit dem Novalnet Payment-Modul für PrestaShop möglich. Die Überwachung aller Zahlungsvorgänge erfolgt in Echtzeit und kann über das Admin-Panel verfolgt werden. Auszahlungen, die aus den Einnahmen des Online Shops resultieren, werden flexibel und zu finanziell attraktiven Konditionen getätigt.

Fokus auf Sicherheit und Kundenfreundlichkeit

Es ist jederzeit möglich, Einblicke in das umfangreiche Risikomanagement zu erhalten, das Novalnet seinen Kunden bietet. Bei Einsatz des Payment-Moduls benötigen Shop-Betreiber zudem keine PCI DSS Zertifizierung für PrestaShop, da diese bereits von Novalnet integriert wurde.

Zusätzliche Sicherheit genießen Kunden durch die 128 Bit SSL Verschlüsselung, die den Kundenbereich gegenüber Spionage abschirmt. Im Endkundenbereich kann der Shop-Betreiber zudem individuelle Informationen angeben, die für die weitere Abwicklung der Bestellung und Lieferung notwendig sind.

Zahlungsarten können bequem ausgewählt werden und vom Shop-Betreiber je nach Höhe des Bestellwerts blockiert oder freigegeben werden. Während der Bestellung verlassen die Kunden die Shopseite auch für die Abwicklung der Bezahlung nicht, sondern verbleiben im gewohnten Umfeld des PrestaShop Online-Shops.

Die Key Features zusammengefasst:

  • Nutzerfreundliche Oberfläche
  • 128 Bit SSL Verschlüsselung
  • Transparente Echtzeit-Überwachung aller Vorgänge
  • Eigene PCI DSS Zertifizierung nicht notwendig

Zahlungsausfälle und Betrug effektiv verhindern

Die Gewährleistung höchster Sicherheit ist im Umfeld eines Online Shops besonders wichtig. Zu diesem Zweck bietet das PrestaShop Payment-Modul von Novalnet Zugang zu einer breit gefächerten Risikokontrolle, die schon zu Beginn des Bestellvorgangs einsetzt.

Die Bonitätsprüfung erfolgt automatisch und kann vor oder nach der Auswahl der Zahlungsart durchgeführt werden. Bestimmte Zahlungsarten werden zudem erst bei Erreichen eines individuell einstellbaren Bestellwertes freigegeben und blockiert. Für Kreditkartenzahlungen bietet das 3D Secure Verfahren zusätzliche Sicherheit. Shop-Betreiber können alle Einzelschritte des Risikomanagements zudem in Echtzeit in ihrem Admin-Panel von PrestaShop verfolgen.

Kundendaten wie Name und Adresse werden auf Richtigkeit geprüft und gegebenenfalls korrigiert. Zur besseren Vermeidung von Betrug wird ein Abgleich mit der Novalnet Blacklist vorgenommen. Die Kontodaten prüft das PrestaShop Payment-Modul mit Hilfe der KUNO Sperrdateien.

Fehlversuche werden stets dokumentiert und dem Shop-Betreiber gemeldet. Hat die Risikokontrolle ein negatives Ergebnis, so wird der Kunde für den weiteren Vorgang geblockt. Für offene Zahlungen bietet der Novalnet Inkasso Service schnelle und unkomplizierte Beitreibung.

Die Sicherheits-Features zusammengefasst:

  • Kontrolle von Name, Adresse und Kontodaten
  • Kunden-Blockierung bei Auffälligkeiten
  • Dokumentation von Fehlversuchen
  • Individuelle Freigabe von Zahlungsarten
Erstellt Novalnet AG
Letztes Update 27. Februar 2017
Version 11.1.0
Stabilität Stable
Sprache English (en), German (de)
Lizenz Freeware
Kategorien Payment Gateway
Getestete Versionen N 11.1.0 PrestaShop V 1.6.0.3-1.6.1.11
Kompatible Versionen N 11.1.0 PrestaShop V 1.6.0.3-1.6.1.11
Download Bitte kontaktieren Sie uns um das aktuelle PrestaShop Modul zu erhalten.
Version Datum Beschreibung und Änderungen
11.1.0 17th February 2017 (1) Credit Card iframe updated.
(2) One click shopping for Credit Card and PayPal implemented.
(3) Edit option in Credit Card and PayPal for registered customers implemented.
(4) Zero amount booking for Credit Card and PayPal implemented.
(5) On-hold transactions for PayPal implemented.
(6) New payment method "Przelewy24" added.
11.0.0 01st May 2016 (1) Auto configuration of vendor credentials.
(2) Zero amount booking.
(3) One click shopping for Direct Debit SEPA.
(4) Iframe and hosted page implementation for Credit Card.
(5) Implemented Direct Debit SEPA with payment guarantee, Invoice with payment guarantee payments
(6) Edit option in Direct Debit SEPA for registered customers.
(7) Responsive templates has been implemented.
(8) New booking with payment reference.
(9) Compatibility has been checked for Advanced EU Compliance version 2.0.1.
10.1.0 20th April 2016 (1) Credit Card Iframe has been implemented.
(2) giropay payment has been implemented.
(3) Direct Debit SEPA overlay removed.
(4) Notify URL configuration in shop backend.
(5) Logo control has been implemented in global configuration.
(6) Novalnet payment module has been optimized as per new testcase.
(7) Compatibility has been checked for Advanced EU Compliance version 2.0.1.
10.0.1 15th September 2015 Compatibility has been checked for PrestaShop version upto 1.6.1.1.
10.0.0 14th July 2015 New release
3.0.0 16th September 2014 (1) The Payment Direct Debit Direct Debit Germany and Austria offered by the AG Novalnet be replaced from 01.08.2014 by the SEPA Direct Debit Scheme.
(2) Proceed with compatibility testing
(3) Implemented Novalnet Direct Debit SEPA module
(4) Callback Script implemented for all payments
(5) Optimized the code
2.0.0 16th January 2014 (1) Implemented Novalnet Direct Debit SEPA
(2) Callback Script implemented for all payments.
1.1.7 24th January 2013 (1) Novalnet iDEAL Payment method has been integrated.
(2) Version compatibility has been checked.
(3) Code optimization has been done.
1.1.6 29th September 2012 (1) Code optimization has been done as per test case.
(2) use_utf8 parameters have been added.
(3) Version compatibility has been checked.
(4) A new file 'novalnet_version.php' has been created for version identification.
1.1.5 09th April 2012 Prestashop Callback Script Optimized.
1.1.4 28th February 2012 (1) Tested in version-1.4.6.2 and updated.
(2) Changed Languages to support Multilanguages.
1.1.3 30th January 2012 1. Pin By Callback Implemented in Direct Debit German, Direct Debit Austria,Invoice.
2. Reply By Email Implemented in Direct Debit German, Direct Debit Austria, Invoice.
3. Call Back Script Implemented for Invoice and Prepayment.
4. Implemented Novalnet-Paypal Payment Method.
1.1.2 17th December 2011 Iframe Credit Card Module implemented
1.1.1 14th October 2011 Tested with1.2.5 and 1.4.5.1
1.1.0 21st September 2011 Adding “order_no, invoice_ref” parameters on all Novalnet payment modules.
1.0.1 23rd May 2011 Modules rewritten
1.0.0 12th April 2011 First release
Das standardisierte, europaweite Lastschriftverfahren der Single European Payment Area (SEPA) vereinfacht grenzüberschreitende Überweisungen deutlich. SEPA steht für einen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem alle Zahlungen wie inländische Zahlungen behandelt werden. Die Novalnet AG bietet Ihnen SEPA-fähige Zahlungsmodule für einen reibungslosen internationalen Zahlungsverkehr. Mit inbegriffen in den Modulen ist SDD COR und COR1. Mit SEPA COR1 kann die Vorlauffrist deutlich verringert werden (1 Tag).
Die gängigsten Kreditkarten sind weltweit Mastercard und Visa mit insgesamt über 52 Mio. Akzeptanzstellen. Bei Kreditkarten im klassischen Sinne handelt es sich um Chargekarten. Diese Karten werden vom Issuer, also der Karten ausgebenden Bank vergeben, und auf Seiten der Vertragsunternehmen, die Zahlungen per Kreditkarte für Ihre Waren oder Dienstleistungen akzeptieren, werden die Kreditkartenumsätze über den Acquirer abgerechnet. Über Novalnet können Sie die am meisten verbreiteten Visa und Mastercard abwickeln, sowie die ebenfalls international anerkannten American Express und JCB Karten. Die Kreditkartenzahlung können Sie außerdem in Kombination mit dem 3D Secure-Verfahren, das für zusätzliche Sicherheit bei Online-Kreditkartentransaktionen sorgt, oder als PCI konformes Modul integrieren.
Der Klassiker unter den Zahlungsvarianten und die sicherste für den Websitebetreiber. Der Zahlungseingang wird automatisch vom System der Novalnet AG überprüft und bei Zahlungseingang wird der Händler in seiner Administrationsobefläche in Echtzeit informiert. Der Bezahlstatus wird automatisch durch Novalnet aktualisiert. Der Händler muss keine Zeit aufwenden, um die Zahlungseingänge zu kontrollieren.
Der Kauf auf Rechnung ist eine bequeme Zahlungsmöglichkeit für Ihre Kunden, mit minimiertem Risiko dank Novalnet Betrugsprävention und Forderungsmanagement. Kunden bevorzugen den Kauf auf Rechnung, da hier die Ware erst nach Lieferung und Prüfung gezahlt wird und kein weiterer Aufwand, als eine übliche Banküberweisung anfällt. Für Händler gehen viele Kunden, die diese Zahlungsart wünschen, verloren. Deshalb kann vorab über intelligente Betrugsprävention und im Nachhinein über den kostenlosen Inkassoservice das Risiko stark reduziert werden.
Anonym, unkompliziert, schnell – perfekt für die Abrechnung zeitabhängiger Nutzung oder Micropayment. Es wird direkt am Monatsende über die Telefonrechnung des Endkunden abgerechnet, somit muss der Kunde weder das Geld vorstrecken noch zum Bestellzeitpunkt verfügbar haben. Die Nutzung ist bequem aus dem deutschen Festnetz bezahlbar, keine weitere Registrierung ist nötig. Der Verwendungszweck ist hierbei neutral.
Mit über 20 Mio. registrierten PayPal-Kunden, also die Hälfte aller Onlineeinkäufer in Deutschland, erschließen Sie sich unbegrenzte Käufergruppen. Aktivieren Sie PayPal in wenigen Minuten und erhalten Sie Zahlungen online ebenso einfach wie an der Ladenkasse. Zudem profitieren Sie vom PayPal Verkäuferschutz, Ihre Kunden können auf den Käuferschutz vertrauen.
Der e-payment standard (eps) stellt eine gemeinsame technische Schnittstelle für internetbasierte Zahlungssysteme dar und wird von den Kreditinstituten Bank Austria, BAWAG P.S.K., Erste Bank-Sparkassen, Hypobanken, Raiffeisenbanken, Spänglerbank und den Volksbanken angeboten. Die eps Onlineüberweisung ermöglicht allen Bankkunden der genannten Institute die gewohnte und einfache Abwicklung ihrer Online-Zahlungen via Internet und den Händlern eine eindeutige Zuordnung des Geschäftsfalles.
Mit wenigen Klicks die Überweisung online und sofort tätigen. Klarer Vorteil ist die Überweisung in Echtzeit für Käufer und Händler. Der Kunde gibt, wie aus dem Onlinebanking bereits vertraut, die eigene PIN und TAN-Nummer ein. Alle Daten werden über den Anbieter sicher abgewickelt. Diese Zahlungsart erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da auch hier Käuferschutz greift und immer mehr Kunden für Onlineüberweisungen registriert sind. Ein weiterer Vorteil für den Händler ist, dass die Überweisung nicht storniert werden kann.