Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.
Novalnet Online Zahlung

Übercart: Shop-Plugin für Drupal

  |   Kalender     |   0 Kommentare
Als Extension für das Content Management System Drupal ermöglicht Übercart das Aufsetzen eines flexiblen Online-Shops. Durch Zusatzmodule lässt sich das Shopsystem an den deutschen Markt anpassen.

ÜbercardÄhnlich wie Drupal ist auch Übercart außerordentlich schlank gehalten. Die Basisversion deckt lediglich die nötigsten Features ab und läuft dadurch sehr schnell. Alle zusätzlich benötigten Funktionen werden über Module implementiert. Dies hat den Vorteil, dass tatsächlich nur die Funktionen integriert werden, die für den Online-Shop wichtig sind.

So bleibt das System weiterhin schlank und aufgeräumt.

Auf dem Markt vorhandene Versionen

Momentan steht Übercart in der Version 3.6 für Drupal 7 zur Verfügung, es sind jedoch auch Versionen für Drupal 5 (Übercart Version1.1) und Drupal 6 (Übercart Version 2.13) erhältlich. Sämtliche Versionen stehen auf der Website von Übercart zum Download bereit.

Die Zusatzmodule lassen sich zum einen über die Download-Seite der Drupal Extensions herunterladen oder über Anbieter, die diese auf ihrer eigenen Seite zur Verfügung stellen.

Anpassung an Deutschland

Für deutsche Online-Shops stehen zusätzliche Extensions zur Verfügung, die den Shop an die hiesigen Richtlinien anpassen.

So ist es verpflichtend, Preise standardmäßig inklusive der Mehrwertsteuer anzuzeigen. Dies ist mit dem Modul uc_vat möglich, das auf dem in der Core-Distribution enthaltenen Taxes-Modul aufbaut. Leider wurde es bisher nicht für Übercart ab Version 3 aktualisiert, läuft also nur bis Version 2.13.

Um Liefer- beziehungsweise Versandkosten umfassender einstellen zu können und zudem Selbstabholung zu ermöglichen, steht das Modul In-store Pickup Shipping zur Verfügung. Es unterstützt die Übercart-Versionen 1.x. Für die aktuelle Übercart-Version bietet sich hierfür das Modul Extra Fields Checkout Pane an.

Neben den zwei genannten sind zahlreiche weitere Module erhältlich. Eine Übersicht sämtlicher mit Übercart Version 3.x kompatiblen Extensions finden Sie direkt auf der Seite von Drupal.

Vor- und Nachteile von Übercart

Vorteile:

- Flexible Handhabung

- Schlankes System

Nachteile:

- Nur über Zusatzmodule an den deutschen Markt anpassbar

- Kein System für Anfänger

Zusammenfassung

Übercart wird zwar kontinuierlich weiterentwickelt, hat aber nur eine kleine Fangemeinde. Daher ist es für Einsteiger schwierig, an fundierte und sinnvolle Informationen zu kommen – vor allem, wenn es um die neueste Version Übercart 3 geht.

Somit richtet sich das Shopsystem vor allem an technisch versierte Nutzer, die bereits Erfahrung mit Drupal haben.

Wie der lange Abschnitt über die Anpassung von Übercart an den deutschen Markt zeigt, ist das System nicht auf europäische Länder ausgerichtet. Erst nach der Installation zahlreicher Zusatzmodule entspricht der Online-Shop den Vorgaben deutscher Gesetze.

Wer daher mit Drupal einen Online-Shop aufsetzen möchte, sollte besser auf Drupal Commerce oder zu Commerce Kickstart zurückgreifen.

Über den Autor Holger Bosk

Holger Bosk ist Chief Software Architect bei der Novalnet AG. Zu dem hat er noch jahrelange Erfahrung im Payment-Sektor ...

facebook twitter google plus xing linkedin