Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.
Novalnet Online Zahlung

App Day in Köln: Viel Wissen und hochkarätige Speaker

  |   Kalender     |   0 Kommentare
Wie gewohnt fand am Vortag der dmexco der App Day statt – dieses Jahr bereits zum 8. Mal. Der direkte Austausch zwischen App Entwicklern und App suchenden Unternehmen macht den App Day zu einem der wichtigsten Branchen-Events.

Die Keynote hielt dieses Jahr Richard Firminger, Vice President von Flurry, der über „Mobile State of the Union with App Marketing and Mobile Analytics Europe“. Damit gewährte er interessante Einblicke in die Arbeit von Yahoo im Bereich der App Entwicklung und der Förderung von App Entwicklern.

Who’s who der Branche vertreten

Die erstklassigen Speaker des App Days teilten viel Wissen und boten den Teilnehmern daher immensen Mehrwert. Die beiden Vorträge zum App Testing waren vor allem für App Entwickler interessant. Denn gerade die Phase des Testens ist für die spätere, erfolgreiche Vermarktung einer App wichtig.

So gab Itamar Benedy, General Manager Israel von glispa, in seinem Vortrag „How Can the Data Driven Approach Help Increase the Performance of Our App?” wertvolle Hinweise dazu, wie man datenbasierte Tests durchführen und auswerten kann.

Marvin Burman, Director of Sales Europe von Applause, stellte den Einsatz von Crowdsourced App Testing vor und ging vor allem darauf ein, wie dieser Prozess durch Automation effizienter gemeistert werden kann.

Praxisnah waren auch die Vorträge zu vertriebsstützenden Apps und zum Aufbau wertvoller Services via App. Alexander Stendel, Managing Director von Saatchi & Saatchi Pro, zeigte eindrucksvoll, wie Apps zur Unterstützung des Vertriebs in Unternehmen eingesetzt werden können. Dabei war die Kernaussage, dass Apps ein Erlebnis schaffen müssen, um Leads zu erzeugen und nicht um ihrer selbst willen entwickelt werden sollten.

Alex Kluwe, Business Development bei Futurice, ging anschließend auf „Building Meaningful Services“ ein. Hierbei spielen vor allem das Internet of Everything eine Rolle, das Unternehmen vor große Herausforderungen stellt.

Hervorragendes Netzwerken garantiert

Die ausreichend geplanten Pausen gaben genügend Möglichkeiten, sich zwischen den Vorträgen zu entspannen, über das Gelernte zu diskutieren und neue Kontakte zu knüpfen.

Auch die Räumlichkeiten waren sehr gute geeignet, um Gespräche in kleinerem genauso wie in größerem Rahmen zu führen.

Eine wirklich gelungene Veranstaltung! Wir freuen uns schon auf den App Day 2016.

Über den Autor Marek Henschke

Marek Henschke ist seit dem Jahr 2006 im Online Marketing tätig und ist der Online Marketing Manager von der Novalnet AG.

facebook twitter google plus xing linkedin