Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.
Novalnet Online Zahlung

CosmoShop: Deutsches Shopsystem zum Kaufen oder Mieten

  |   Kalender     |   0 Kommentare
Wenn Sie Ihren Online-Shop mit CosmoShop aufsetzen, stehen Ihnen viele Funktionen sowie deutscher Support zur Verfügung. Das System ist von Haus aus auf Multichannel optimiert und bringt eine Kundenverwaltung mit.

CosmoShopCosmoShop wird von der deutschen Firma Zaunz Publishing GmbH entwickelt und vertrieben. Die Software richtet sich vor allem kleine und mittlere Online-Shops und bietet verschiedene Abrechnungsmodelle. So gibt es 3 Miet-Varianten (eSTART, ePRO und eMAX), die preislich bei 89, 139 und 199 Euro monatlich liegen.

Die Kaufversionen von CosmoShop gliedern sich ebenfalls in die Versionen eSTART, ePRO und eMAX. Hier liegt der einmalige Preis bei 795, 1995 und 3325 Euro.

Key Features von CosmoShop

Über das Backend können verschiedene Templates verwaltet und angepasst werden.

Der Shop ist optimiert auf Multichannel Marketing, zudem sind mehr als 25 Exportschnittstellen für verschiedene Preisportale integriert. Dazu gehören unter anderem shopzilla, Ciao, guenstiger.de, yopi und Google Merchants. Auch zu Warenwirtschaftssystemen bestehen zahlreiche Schnittstellen – so zum Beispiel zu Lexware, SAGE, Microsoft Dynamics ERP oder auch AFS Kaufmann.

Die Usability sowohl im Frontend als auch im Backend ist hervorragend, sodass sich auch Anfänger schnell in das System einarbeiten können. Dafür sorgen auch die interaktive Hilfe sowie die Screencasts im Backend.

Um die Nutzerzahlen und andere Kennzahlen jederzeit einsehen und analysieren zu können, verfügt der Adminbereich über umfassende Statistiken.

Mehr als 90 Module vorhanden

Wem die Basisfunktionen nicht ausreichen, der kann auf die mehr als 90 Module von CosmoShop zurückgreifen. Diese decken die Bereiche Suchoptimierung (z.B. phonetische Suche), Artikelbilder und Zoomfunktionen, Suchmaschinenoptimierung und Newsletter Marketing.

Um die Funktionen und ausgewählte Module vor dem endgültigen Kauf ausgiebig zu testen, kann eine Demo-Version eingerichtet werden. Diese kann 30 Tage lang vollkommen kostenlos genutzt werden.

Sicherheit und Service inklusive

Bereits in der preiswertesten Version ist eine TrustedShops Zertifizierung inklusive, ebenso wie der SSL-verschlüsselte Bestellvorgang.

Besonders für die Nutzerfreundlichkeit wichtig ist, dass auch Live Shopping und Relevanzsuche in allen Versionen integriert sind. Die Möglichkeit, Artikel zu vergleichen, Artikelzusatzinformationen als pdf anzubieten und Produktvideos helfen zögerlichen Kunden bei der Kaufentscheidung und erhöhen den Kundenservice.

Für Shopbetreiber ist wichtig, dass Artikel über die Massenüberarbeitung kostensparend bearbeitet werden können und dass sowohl Kundenverwaltung als auch ein Newslettersystem bereits integriert sind.

Vor- und Nachteile von CosmoShop

Vorteile:

- SSL Verschlüsselung integriert

- Deutscher Support

- Transparentes Bezahlmodelle

Nachteile:

- Keine kostenfreie Basisversion

- Design nur bedingt anpassbar

Zusammenfassung

CosmoShop ist sehr nutzerfreundlich aufgebaut und kann daher auch von Anfängern leicht bedient werden. Die Kaufpreise allerdings liegen deutlich über anderen Shopsystemen, die einen ähnlichen Funktionsumfang haben.

Da die maximale Anzahl an Artikel begrenzt ist (in der Version eSTART auf 250, in der Version ePRO auf 1000 und in der Version eMAX auf 500) kommen große Online-Shops schnell an ihre Grenzen beziehungsweise müssen sie schnell auf eine teurere Version upgraden.

Über den Autor Holger Bosk

Holger Bosk ist Chief Software Architect bei der Novalnet AG. Zu dem hat er noch jahrelange Erfahrung im Payment-Sektor ...

facebook twitter google plus xing linkedin