Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Der nächste Treffpunkt E-Commerce in Berlin steht bevor

  |   Kalender     |   0 Kommentare
Die Veranstaltungsreihe „Treffpunkt E-Commerce“ des Händlerbundes fand bereits in mehreren Großstädten wie Hamburg, München und Köln statt. Der fünfte und nächste Termin am 05. Mai 2015 wird nun zum wiederholten Male in Berlin ausgerichtet. Das Programm sieht vor, neben den größten Marktplätzen auch die Handelsstrategien der Zukunft zu thematisieren.

Bei der Networking-Eventreihe handelt es sich um eine Veranstaltung, bei der Branchenexperten, Online-Händler, Dienstleister und auch Interessierte sich gegenseitig kennenlernen, austauschen und sich über alles rund um den E-Sektor erkundigen können. Zu verschiedenen Unterthemen werden Gespräche geführt und Fragen beantwortet. Zur Verfügung stehen dabei Mitarbeiter des Händlerbundes selbst sowie Ansprechpartner der Sponsoren und Partner.

Der Beginn ist um 19 Uhr im Betahaus in Berlin. In der Eröffnung spricht David Demir, der Gründer der SEM-Agentur Smarketer, über zwei Riesen der Online-Branche, nämlich Ebay und Amazon. Der anschließende Vortrag „Worin liegt die Zukunft des Handels? – Marktplätze, Portale, Shops, Multichannel“ bespricht zukünftige Trends und Entwicklungen im E-Commerce. Danach findet ein Speed-Networking statt, bei dem die Besucher untereinander Kontakte knüpfen können.

Frühbucher-Rabatt bis 05. April

Schon für 15 Euro können Online-Händler am Treffpunkt E-Commerce teilnehmen. Die Tickets für E-Commerce-Dienstleister kosten 50 Euro. Early-Bird-Tickets mit einem Rabatt für Frühbucher sind noch bis 05. April vorhanden. Die Kosten dafür betragen für Händler 10 Euro und für Dienstleister 35 Euro.

Das Event wird unterstützt von der Onlineapplikation Youstice und der Wirtschaftsauskunftei Bürgel Wirtschaftsinformationen. Weitere Informationen zum Treffpunkt E-Commerce und dem Termin am 05. Mai erhalten Sie hier.

Über den Autor Antonio Alcalde

Antonio Alcalde leitet die Marketing Abteilung bei der Novalnet AG.

facebook twitter google plus xing linkedin