Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.
Novalnet Online Zahlung

Ebay fordert zu Produktbewertungen auf

  |   Kalender     |   0 Kommentare
(© sunt / Fotolia) Produktbewertungen scheinen nun wie bei Amazon auch bei Ebay an Bedeutung zu gewinnen. So erhalten Kunden mittlerweile per E-Mail die Aufforderung, gekauften Produkten eine Bewertung zu hinterlassen.

ProduktbewertungenIn den USA bekommen Kunden von Ebay zurzeit E-Mails mit der Bitte um Produktbewertungen. Die zu bewertenden Produkte sind nicht mehr nur Technik- und Medienprodukte, deren Bewertungen schon 2010 eingeführt wurden. Nach eCommerceBytes handelt es sich bei den aktuellen Aufforderungen um Bewertungen für Artikel, die nicht dieser Kategorie angehören.

Eine weitere Änderung finden Kunden auf der Produktbewertungs-Seite, deren Design nun deutlich an Amazon erinnern soll. Ein großes Problem mit den Produktbewertungen bei Ebay ist derzeit jedoch noch, dass sie sehr schwer zu finden sind. eCommerceBytes führte einen entsprechenden Test durch und kam zu dem Ergebnis, dass sie bisher nur gefunden werden, wenn eine URL verändert wird. Einen direkten Link scheint es noch nicht zu geben, woraus sich schließen lässt, dass sich die Bewertungen noch in der Entwicklung befinden.

Vorteile der Produktbewertungen

Nutzer von Ebay stehen den Bewertungen eher skeptisch gegenüber. Dabei bringen sie vor allem für Händler einige Vorteile mit sich. Der zusätzliche Content wird vor allem in Bezug auf SEO positive Auswirkungen haben. Dieser Aspekt ist besonders wichtig, da Google letztes Jahr die Sichtbarkeit von Ebay in den Suchergebnissen stark einschränkte. Ein eigener Produktkatalog, um SEO-Probleme zu bewältigen, ist laut John Donahoe in Arbeit.

Ein weiterer Vorteil von Produktbewertungen liegt in der Vertrauensbildung zu den Kunden. Das gilt jedoch nur, wenn sie sich nicht fälschen lassen. Es ist also an Ebay, sie vor Missbrauch zu schützen und das Beste aus ihnen herauszuholen.

Über den Autor Emmanuel Kirse

„Herr Emmanuel Kirse ist seit über zehn Jahren im Umfeld der Zahlungsdienstleistungen für verschiedene Unternehmen aus E-Commerce bzw. Digital Sales tätig gewesen und ist bei der Novalnet AG verantwortlich für die Bereiche Compliance- und Support.“

facebook twitter google plus xing linkedin