eTail 2016: feinstes Know-how aus dem E-Commerce

von | 2018-06-29T08:06:30+00:00 10.02.2016|Allgemein, Events|
Bereits zum vierten Mal findet die eTail in Berlin statt. Vom 8. bis 10. März 2016 treffen sich Online-Händler und Experten aus dem E-Commerce, um über Innovationen und Trends zu diskutieren.

Experten mit echtem Fachwissen

Zu den Referenten gehören ausnahmslos Experten, die sich im Bereich E-Commerce einen Namen gemacht haben. So zum Beispiel Benjamin Biker, Global Director of Omni-channel Marketing in der Adidas Group, Thilo Bendler, VP Knowledge Management in der Otto Group, oder Simone Henneberger, Head of Business bei K-Mail Order.

3 Tage mit spannenden Vorträgen

Die Besucher der eTail erwarten 3 Tage mit spannenden Vorträgen, Fallstudien und Diskussionen. Am ersten Tag gibt es unter anderem die Allstars-Podiumsdiskussion „Können Sie Märkte nutzen, um Wachstum zu fördern, ohne die Kontrolle über das Benutzererlebnis Ihrer Kunden zu verlieren?“ Diese Frage diskutieren Martin Barthel, Senior Director Verticals bei eBay Deutschland und Erik Meierhoff, Head of Business Development bei Rakuten Deutschland.

Am zweiten Tag zeigt Ihnen Guido Laures, CTO von Spreadshirt, wie Sie eine festgefahrene E-Commerce-Plattform mobilisieren, um den Umsatz zu steigern und das Kundenerlebnis zu verbessern.

Der dritte Tag wirft unter anderem die Fragen auf, wie B2C von B2B-Marketing profitieren kann und welche Rolle traditionelle Ladengeschäfte in der E-Commerce-Äre spielen.

Auf den Abendveranstaltungen am ersten und zweiten Tag gibt es dann die Gelegenheit, die Diskussionen weiter zu vertiefen, neue Kontakte zu knüpfen und das bestehende Netzwerk weiter zu intensivieren.

An allen drei Tagen erwarten Sie zusätzlich intensive Rundtischgespräche, Think Tanks zu diversen Technologien.

Buchen Sie noch heute und sparen Sie 15% auf den vollen Preis – Nutzen Sie einfach den Code „NOVALNET15“ bei Ihrer Online Buchung.

von | 2018-06-29T08:06:30+00:00 10.02.2016|Allgemein, Events|

Über den Autor:

Marek Henschke

Über Marek Henschke

Marek Henschke beschäftigt sich bereits seit 2006 mit dem Thema Online-Marketing. Für die Novalnet AG war er als Online-Marketing-Manager tätig. Marek Henschke hat das Marketing der Novalnet geleitet, war Chefredakteur des Novalnet Magazin, Pressesprecher und für das Partnermanagement verantwortlich.