Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

eTail 2016: Omni-Channel-Wachstum im Fokus

  |   Kalender     |   0 Kommentare
Vom 8. bis 10. März 2016 fand die vierte eTail in Berlin statt. Auf der Veranstaltung trafen sich Online-Händler, Experten aus dem E-Commerce und Industrieleader, um über neueste Trends und Innovationen zu sprechen. Thematisch im Fokus standen Omni-Channel-Wachstumsstrategien.

Stark von Anfang an

Schon zur Begrüßung durch den Konferenzdirektor Nick Hendry wurde die Wichtigkeit von Omni-Channel-Strategien deutlich. Spannend ging es dann auch im nächsten Vortrag weiter. Karsten Uhlig, Head of e-commerce & BI bei bonprix, stellte eine Fallstudie vor, in der es um datenorientiertes Marketing ging. Im Kern ging es darum, Daten gezielt zu nutzen, um über alle Kanäle hinweg ein konsistentes, persönliches und natürlich profitables Kunden- und Nutzererlebnis zu schaffen.

Nach weiteren hochkarätigen Vorträgen wurde auf der Allstars-Podiumsdiskussion darüber diskutiert, wie man Märkte nutzen kann, um Wachstum zu fördern und gleichzeitig die Kontrolle über das Benutzererlebnis der Kunden zu behalten.

Sehr gute Netzwerkmöglichkeiten

In den kurzen Pausen zwischen den Vorträgen und während des Mittagessens gab es genügend Raum, um sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und über die Vorträge zu diskutieren.

In den Think Tanks ging es fokussiert um jeweils ein Thema, wobei 4 Tracks parallel liefen. Track A beschäftigte sich ausführlich mit der Optimierung von Konvertierung mit Schwerpunkt auf mobilen Daten sowie der Herausarbeitung von Alleinstellungsmerkmalen.

Weitere Tracks beschäftigten sich mit der Personalisierung von Kundenerlebnissen, innovativen Technologien und der Nutzung von Datenanalyse.

Wer die eTail 2016 verpasst hat, findet im Download Center auf der Website einige interessante Dokumente – so zum Beispiel das Whitepaper „Survival of the Quickest | How web optimization is driving business growth“.

Interviews mit Speakern dieses und der letzten Jahre finden Sie im Knowledge Portal for E-Commerce Strategies auf der Website. Mit dabei sind Interviews mit Martin Tschopp, Vice President von eBay Germany, Thilo Bendler von der Otto Group, und Ulfilas Jorns Schroeder von Scanbull.

Über den Autor Marek Henschke

Marek Henschke ist seit dem Jahr 2006 im Online Marketing tätig und ist der Online Marketing Manager von der Novalnet AG.

facebook twitter google plus xing linkedin