Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Meet Magento – die Konferenz rund um das Shopsystem

  |   Kalender     |   0 Kommentare
Markieren Sie sich diesen Termin in Ihrem Terminkalender: Die nächste Meet Magento findet am 11. und 12. Mai in Leipzig statt. Um noch mehr Themen Platz zu geben, wurde die Frist für den Call for Paper bis 7. Februar verlängert.

Meet Magento 2015Auf der Veranstaltung „Meet Magento“ dreht sich alles um die gleichnamige Shopsoftware. Besonderer Fokus liegt dabei auf Themen für Online-Agenturen, Fachexperten, Entwickler und natürlich Online-Händler. Sie erfahren alles über die neusten Trends, hören spannende Case Studies und tauschen sich mit anderen Experten aus.

Selbstverständlich kommt auch das Netzwerken nicht zu kurz. Die After Show Party am Abend des ersten Konferenztages ist dafür genau die richtige Gelegenheit!

Call for Papers

Anwender und Entwickler haben auf dieser Konferenz die Möglichkeit, Themen, die Ihnen wichtig sind, selbst vorzustellen. Wenn Sie selbst einen Vortrag halten oder einen Workshop leiten möchten, reichen Sie Ihr Thema ein. So haben Sie die Möglichkeit, sich als Experte auf Ihrem Gebiet zu positionieren und noch besser mit anderen Teilnehmern der Konferenz ins Gespräch zu kommen.

Einreichungsfrist ist nicht wie eigentlich vorgesehen der 16. Januar, sondern der 7. Februar. Bis dahin können Sie Vorschläge mit folgenden Themenschwerpunkten einsenden:

- Social Media & Social Commerce

- Magento Case Studies

- E-Commerce & Marketing Trends

- Magento Softwareentwicklung

- Logistik

- Mobile (speziell Tablet Commerce)

- Multi-Channel-Handel

- Meet Magento: neu und besser

Mit mehr als 600 Besuchern wurde bei der letzten „Meet Magento“ ein neuer Besucherrekord aufgestellt. Um den stetig steigenden Besucherzahlen gerecht zu werden, planen die Organisatoren der Meet Magento für dieses Jahr neue Präsentationsformen. Auch sollen zusätzliche Networking- und Interaktionsmöglichkeiten geschaffen werden.

Über den Autor Antonio Alcalde

Antonio Alcalde leitet die Marketing Abteilung bei der Novalnet AG.

facebook twitter google plus xing linkedin