Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

So war die OMLIVE Ende Juni in Berlin

  |   Kalender     |   0 Kommentare
OMLIVE ist der Name der Online-Marketing-Konferenz, die am 23. Juni 2017 in Berlin stattfand – mit 16 Speakern und After-Show-Party.

Es ging früh los – schon um 7:30 Uhr öffneten sich die Türen der Location Huxleys Neue Welt in Neukölln. Der Beginn der OMLIVE fiel besonders süß aus, denn neben diversen Snacks freuten sich die Teilnehmer der Konferenz vor allem über den Schokoladenbrunnen, den die Gastgeber bereitgestellt hatten. Erfreulicherweise blieb genügend Zeit zum Naschen, denn die offizielle Begrüßung durch Veranstalter Nils Kattau stand erst um 8:45 Uhr auf dem Programm.

Spannende Themen – hervorragend referiert

Im Anschluss daran wurde die lange Liste der hochkarätigen Speaker eröffnet – mit der Keynote „Die Kunst digitaler Verführung“. Doch das erste Thema blieb nicht das einzige spannende: Der Vortrag von Dr. Thomas Schwenke über Risikominderung im E-Mail-Marketing fesselte die Zuhörer genauso wie Fabienne Collings Praxistipps für mehrsprachiges Online-Marketing und Social Media. Jens Fauldrath sprach über Misconceptions in SEO und Michael Janssen erläuterte, warum Google Analytics nicht immer zu trauen ist – um nur einige der 16 Top-Speaker zu nennen. Ein warmes und kaltes Buffet in der Mittagspause sorgte für die nötige Stärkung nach so viel Input.

Auch vorteilhaft: Die große Bühne, die übrigens die einzige in der Location ist. So musste man sich nicht zwischen mehreren gleichzeitig stattfindenden Vorträgen entscheiden – jeder hatte die Möglichkeit, wirklich alle aufmerksam zu verfolgen. Die durchgehend hohe Qualität der Vorträge sorgte dafür, dass die Teilnehmer gut informiert ins Abendprogramm starten konnten.

After-Show-Party zum Vernetzen

Um 20 Uhr war die Location umgebaut und fertig für die OMLIVE Best Speaker Awards sowie die anschließende große After-Show-Party. Da alle Teilnehmer der Veranstaltung freien Einlass dazu hatten und auch noch andere Besucher da waren, feierten schon bald hunderte Online-Marketer miteinander in die Nacht, tauschten sich aus und tanzten zur Musik. Und wer nicht schon in den Pausen auf der Sonnenterrasse Kontakte knüpfte, hatte spätestens hier genügend Zeit dafür.

Über den Autor Marek Henschke

Marek Henschke ist seit dem Jahr 2006 im Online Marketing tätig und ist der Online Marketing Manager von der Novalnet AG.

facebook twitter google plus xing linkedin