Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

SEO-Wochenrückblick KW 18: Duplicate Content, Snippet-Überschriften & schema.org

  |   Kalender     |   0 Kommentare
Die immer neuen Entwicklungen in der Suchmaschinenoptimierung machen es mitunter schwierig, auf dem Laufenden zu bleiben. Mit unserem SEO-Wochenrückblick können Sie sich einen Überblick über die neuesten Trends aus der SEO-Welt verschaffen. In dieser Woche geht es unter anderem um den Vorteil kleiner Webseiten und Duplicate Content in Online-Shops.

Die Vorteile kleiner Webseiten

In einem aktuellen Beitrag auf seo-südwest.de weist Christian Kunz darauf hin, dass kleinere Webseiten nicht immer das Nachsehen haben müssen, und bezieht sich dabei auf einen Video-Beitrag von Matt Cutts. So könnten kleinere Webseite durch eine Anpassung an die Nutzerbedürfnisse und eine höhere Flexibilität durchaus ihre Nachteile wieder wettmachen.

Online-Shops und das Problem des Duplicate Content

Die Zahl der Online-Shops nimmt kontinuierlich zu. Dies führt jedoch auch dazu, dass das Problem des Duplicate Content, dass also gleicher oder ähnlicher Inhalt auf mehreren Webseiten zu finden ist, immer mehr an Brisanz gewinnt. Was Duplicate Content ist, welche Ursachen es gibt und wie Online-Händler doppelten Inhalt vermeiden können, diesen Fragen geht Amke Pistoor in einem Artikel auf seo-trainee.de ausführlich nach.

Snippet-Überschriften in den Suchergebnissen

In einem Beitrag auf seo.at geht Simon – basierend auf einem WebmasterHelp-Video von Matt Cutts – der Frage nach, nach welchen Kriterien Google die Snippet-Überschriften in den Suchergebnissen auswählt. Cutts zufolge würde Google immer die Übersicht zur verlinkten Seite als Überschrift nutzen, die am besten zur gestellten Suchanfrage passt.

Schema.org bislang wenig genutzt

Mit einer kürzlich von Searchmetrics durchgeführten Studie zum Thema „schema.org in Google search results“ befasst sich ein aktueller Blog-Beitrag auf seo-united.de. Noch immer würden nur sehr wenige Webseitenbetreiber die Möglichkeit nutzen, mithilfe von schema.org das Ranking ihrer Seiten zu verbessern, indem die Webseiteninhalte derart gekennzeichnet werden, dass sie von den Crawlern besser indexiert werden können.

Der Content-Marketing-Prozess

Eric Kubitz von der CONTENTmanufaktur hat in einem aktuellen Beitrag die Folien zu seinem Vortrag auf dem ContentDay 2014 in Salzburg bereitgestellt. Darüber hinaus erläutert er den Prozess, der erforderlich ist, wenn man Content-Marketing betreiben möchte.

Über den Autor Marek Henschke

Marek Henschke ist seit dem Jahr 2006 im Online Marketing tätig und ist der Online Marketing Manager von der Novalnet AG.

facebook twitter google plus xing linkedin