Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.
Novalnet Online Zahlung

SEO-Wochenrückblick KW 22: Webdesign, Social Media und .htaccess

  |   Kalender     |   0 Kommentare
Auch in dieser Woche gab es Spannendes aus der SEO-Branche zu lesen. In dem SEO-Wochenrückblick der KW 22 geht es unter anderem um die Wichtigkeit des Webdesigns für die Suchmaschinenoptimierung, die beste Platzierung in den sozialen Netzwerken, Basics zum Thema .htaccess-Dateien und um Homepage-Baukästen im Vergleich.

Hat das Design Einfluss auf das Ranking?

Auf SEOKRATIE.de beschreibt Julian die Nachteile eines schlechten Webdesigns für die Suchmaschinenoptimierung. Während das Design früher für Google und Co. nicht besonders wichtig war, sind Usersignale heute ein wichtiges Kriterium für das Ranking einer Webseite. So ist es beispielsweise von großer Bedeutung, ob der Hauptcontent ohne Scrollen sichtbar oder das Screendesign für den Nutzer hilfreich ist. Auch das Responsive Design für die mobile Ansicht einer Seite ist im mobilen Internet-Zeitalter ein Muss.

Optimale Präsenz in den sozialen Netzwerken

Wie man sich optimal in den sozialen Netzwerken präsentiert und damit mehr Traffic generiert, beschreibt Fenja Villeumier in einem Blog auf linkbird.com. Dabei geht es um die Fragen, in welchen Netzwerken man vertreten sein muss, welche Inhalte gepostet werden sollten und an wen man sich mit seinen Posts richten sollte. Darüber hinaus enthält der Artikel auch nützliche Tipps zu den Themen Branding und Mehrwert für soziale Kommunikationskanäle.

Was sind .htaccess-Dateien und wofür werden sie benötigt?

Auf SEO-Trainee.de erklärt Gesa Sprycha, was eine .htaccess-Datei ist und beschreibt praktische Anwendungsbeispiele. Zunächst steht .htaccess für hypertext access, also Hypertext-Zugriff. In der Praxis lassen sich mit den .htaccess beispielsweise verzeichnisbezogene Regeln aufstellen, sofern es sich um einen Apache-Server handelt. Von anderen Webservern wird .htaccess allerdings nicht unterstützt.

Sind Homepage-Baukästen noch sinnvoll?

Björn Tantau beschäftigt sich auf bjoerntantau.com mit der Frage, ob Homepage-Baukästen heutzutage Fluch oder Segen darstellen und nimmt drei bekannte Anbieter der Baukasten-Webseite genauer unter die Lupe. Jimdo, Strato und WiX wurden vor allem aus SEO-Gesichtspunkten beleuchtet. Im Ergebnis rät der Verfasser zur individuellen Webseite, da jeder Baukasten nur in Teilbereichen überzeugen kann und als professionelles Aushängeschild nicht mit einer maßgeschneiderten Lösung mithalten kann.

Über den Autor Marek Henschke

Marek Henschke ist seit dem Jahr 2006 im Online Marketing tätig und ist der Online Marketing Manager von der Novalnet AG.

facebook twitter google plus xing linkedin