Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

SEO Wochenrückblick KW 41

  |   Kalender     |   0 Kommentare
Spannende Neuigkeiten aus dem Hause Google! Ist der Pagerank wirklich tot? Kommt diese Woche noch ein neues Penguin-Update? Wie betreibt man Benchmarking mithilfe von Google Analytics? Diese und weitere interessante Fragen beantwortet Ihnen unser SEO Wochenrückblick.

Keine Aktualisierung von Googles Pagerank

Der Pagerank wurde bereits seit ein paar Monaten nicht mehr aktualisiert. Jetzt hat John Mueller von Google Schweiz in einem Hangout einen Satz fallen gelassen, der aufhorchen lässt. Wie es aussieht, wird der Pagerank in der Google Toolbar nicht mehr aktualisiert. Der genaue Wortlaut: „We will probably not going to be updating it [PageRank] going forward, at least in the Toolbar PageRank. (John Mueller)“. Das Video und eine Einschätzung dazu hat seo-handbuch.de veröffentlicht.

Neues Penguin-Update diese Woche?

Bereits Anfang der Woche hat seo-united.de einen Beitrag zum neuen Penguin-Update veröffentlicht. Es soll sich dabei allerdings nicht nur um ein Update handeln! Den Gerüchten zufolge soll ein komplett neuer Algorithmus dabei helfen, minderwertige Links aufzuspüren.

Benchmark-Reports in Google Analytics

Ab sofort sind in Google Analytics Benchmark-Reports verfügbar. Um diese nutzen zu können, müssen Sie sie zunächst aktivieren. Gehen Sie in die Kontoeinstellungen und haken Sie in den Datenfreigabeeinstellungen „Anonym an Google und andere“ an. Anschließend sind die Benchmark-Reports freigeschaltet und Sie können Ihre eigenen Analyse-Daten mit denen Ihrer Mitbewerber vergleichen. Mehr dazu finden Sie auf internetkapitaene.de.

Panda 4.1 und die Frage nach dem Content

Werden bei Google demnächst Backlinks und sämtliche Unterseiten einer Domain in die Content-Bewertung einbezogen? Das zumindest legt ein aktuelles Patent von Google und das Update Panda 4.1 nahe. Ausführlich wird diese Vermutung bei SEO Book diskutiert.

Alternative Newsquellen bei Google

Google experimentiert momentan mit der Darstellung der Newsbox und mit den aufgelisteten Newsquellen. Das berichten Danny Sullivan auf searchengineland.com sowie seo-united.de.

Über den Autor Marek Henschke

Marek Henschke ist seit dem Jahr 2006 im Online Marketing tätig und ist der Online Marketing Manager von der Novalnet AG.

facebook twitter google plus xing linkedin