SEO Wochenrückblick KW 28

von | 2018-07-27T08:56:54+00:00 09.07.2015|Marketing|
Back to the roots geht es mit ausführlichen Tipps zur Optimierung der Suchergebnisse in den SERP. Welche Zukunft Infografiken haben, wurde diese Woche ebenfalls diskutiert. Außerdem gibt es Antworten auf die Fragen, was im Content Marketing alles erlaubt ist und was nicht und wie Sie den perfekten Newsletter schreiben.

Suchergebnisse optimieren

Auf netzaktiv wird erklärt, wie man die Suchergebnisse der eigenen Seite verbessern kann. Zu relevanten keywords auf Seite 1 bei Google zu kommen, lohnt sich immer und ist Ziel der meisten Unternehmen. Doch es geht nicht nur um die reine Platzierung sondern auch um die Click-through-Rate (CTR).

Denn auf welches Ergebnis ein Nutzer schließlich klickt, hängt wesentlich von der Darstellung der Suchergebnisse ab.

Die Zukunft der Infografik

Auf seokratie erschien diese Woche ein Interview mit Prof. Michael Stoll, Mitinitiator des Deutschen Infografikpreises. Er geht darauf ein, was eine gute Infografik ausmacht, welche No-Gos es gibt und warum in Deutschland noch viel mehr Infografiker arbeiten sollten.

Content Marketing – was erlaubt ist und was nicht

Hier mal schnell ein Bild kopiert, hier noch ein Musikstück eingebaut – denn Content Marketing lebt schließlich von den unterschiedlichen Beitragsformen. Doch ist das erlaubt? Diese Frage beantwortet Marc Laukemann auf OnPage.org.

Dabei geht er darauf ein, welche Contentarten geschützt sein können und warum sowohl Urheberrecht als auch Persönlichkeitsrechte beachtet werden müssen.

Der perfekte Newsletter

Welches Unternehmen wünscht sich nicht, dass die Kunden schon auf den Newsletter warten, ihn freudig öffnen, wenn er endlich im Mail-Postfach landet und dann auch noch direkt auf das schöne Angebot klicken.

In der realen Welt sieht das leider ganz anders aus. Wie Sie es trotzdem schaffen, dass ihre Kunden sich auf den Newsletter freuen und wie Sie durch personalisierte Newsletter die Klickrate deutlich steigern, zeigt Ihnen eine Infografik.

Auf onlinemarketing.de finden Sie sowohl die Infografik als auch zusätzliche Tipps.

von | 2018-07-27T08:56:54+00:00 09.07.2015|Marketing|

Über den Autor:

Marek Henschke
Über Marek HenschkeMarek Henschke beschäftigt sich bereits seit 2006 mit dem Thema Online-Marketing. Für die Novalnet AG war er als Online-Marketing-Manager tätig. Marek Henschke hat das Marketing der Novalnet geleitet, war Chefredakteur des Novalnet Magazin, Pressesprecher und für das Partnermanagement verantwortlich.