Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.
Novalnet Online Zahlung

Wann Infografiken Sinn machen und wie sie aufgebaut sein sollten

  |   Kalender     |   0 Kommentare
Immer wieder suchen Unternehmen Wege, um Ihre Dienstleistungen, ein bestimmtes Novum daraus oder generelle Sachverhalte zu erklären. Die Infografik ist ein altbekannter, aber zu oft unterschätzter Player in diesem Bereich. Vielerorts hört man, sie seien unübersichtlich, würden das zu vermittelnde Wissen zu stark simplifizieren und damit an der Sache vorbeigehen. Dennoch, Sie sollten auch die Kehrseite betrachten:

Es gibt keine andere Möglichkeit, um Content bzw. Wissen so kompakt und direkt an den Mann bzw. an den Kunden zu bringen. Komplexe Sachverhalte werden durch die Verbindung von Bild und Text deutlich besser aufgenommen, gleichermaßen besser verstanden und nachhaltiger memoriert. So können vergleichsweise trockene Themen auf einfache Weise aufgelockert werden.
 
Diese Technik ist auch für Onlinehändler interessant, gerade dann, wenn Sie vorhaben größere Änderungen (beispielsweise am Design, am Produktkatalog o.ä.) vorzunehmen. Eine Infografik kann dabei eine sinnvolle Ergänzung zu einem langen Text sein, der den Nutzern die Schlüsselinhalte klarmacht und sie so auch zum Lesen etwaig vorhandener, längerer Texte animiert.
 
Haben Sie beispielsweise Ihre Abonnementstruktur verändert, wollen Sie Ihren Bestandskunden die ein oder andere Neuerung bzw. neue Möglichkeiten innerhalb der von Ihnen angebotenen Dienstleistungen anpreisen? Dann ist es sicherlich eine Überlegung wert, eine Infografik einzusetzen.
 
Infografiken erstellen
(Bildquelle: graphicdesigndegreehub)
 

Über den Autor Antonio Alcalde

Antonio Alcalde leitet die Marketing Abteilung bei der Novalnet AG.

facebook twitter google plus xing linkedin