Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Funktionen von Magento: Hier wurde an jeden Bedarf gedacht

Funktionen

Magento weist in der Community Edition einen riesigen Funktionsumfang auf, der beinahe keine Wünsche offen lässt. Im Folgenden werden einige der wichtigsten Funktionsmerkmale der Shopsoftware erläutert:

Suchmaschinenfreundliche Umsetzung

Magento ist im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten für Suchmaschinen optimiert, sodass die Seiten möglichst einfach indiziert werden können. Dies umfasst unter anderem die folgenden Maßnahmen:

  • Verwendung von suchmaschinenfreundlichen URLs, in denen keine Parameter abgebildet werden
  • Meta Title, Description und Keywords für jede Seite individuell festlegbar
  • XML- und HTML-Sitemap

Mehrsprachige Onlineshops

Magento ist darauf ausgelegt, in mehreren Sprachen gleichzeitig betrieben werden zu können. Viele Sprachen werden bereits von vorneherein unterstützt. Für viele weitere Sprachen können gesonderte Sprachpakete heruntergeladen und installiert werden.

Praktische Filter durch Layered Navigation

Hinsichtlich der Conversion in großen Onlineshops kristallisiert sich die Layered Navigation als klarer Favorit heraus. Diese Navigation arbeitet mit Suchfiltern auf der Kategorieebene, durch die der Kunde sozusagen per Ausschlussverfahren die Produktpalette solange eingrenzen kann, bis nur noch seine Wunschprodukte übrig bleiben. Hierfür arbeitet Magento mit einer unbegrenzten Anzahl an Attributen sowie mit Attributsets, die sich ganzen Kategorien zuweisen lassen.

Mit Magento können verschiedenste Marketingaktionen ganz einfach abgewickelt werden. Rabattaktionen, Couponcodes, Staffelpreise, Gutscheine und Warenkorbpreisregeln sind nur eine kleine Auswahl der unterstützten Möglichkeiten. Auch Cross- und Up-Selling sind für Magento keine Fremdwörter.

Weitere Funktionen für den Erfolg

Magento stellt zudem folgende nützlichen Funktionen bereit:

  • verschiedenste Bezahl- und Versandmethoden standardmäßig oder über zusätzliche Schnittstellen verfügbar
  • unterschiedliche Arten der Versandkostenberechnung, z. B. nach Artikelpreis, -gewicht oder -anzahl
  • einfacher und übersichtlicher Checkout für eine bessere Conversion
  • direkte Produktvergleiche für den Endbenutzer anhand vorgegebener Kriterien möglich
  • Abruf zahlreicher hilfreicher Reports und Berichte
  • übersichtlicher Warenkorb mit zusätzlichen Upsell-Maßnahmen
  • verschiedene Social-Media-Features, z. B. Tag-Clouds, Umfragen, Weiterempfehlungen, Produkt-Tagging
  • Content-Management-System mit der Möglichkeit, Landing-Pages ohne Programmierkenntnisse zu erstellen
  • Einrichtung spezieller Kundengruppen, z. B. für das Angebot von Sonderkonditionen oder für Werbeaktionen
  • Berücksichtigung der steuerlichen Besonderheiten beim Verkauf in verschiedenen Ländern
  • perfekte Produktverwaltung mit einfachen, konfigurierbaren und gruppierbaren Produkten
  • mehrere Versandadressen in einer Bestellung
  • Flexibilität bei der Template-Erstellung
  • Multi-Shop-Fähigkeit (Verwaltung mehrerer Shops über eine einzige Plattform)