Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Artikelinformationen: Detaillierte Artikelkonfiguration

Artikelinformationen

Wenn der Nutzer auf der ersten Seite des Artikelanlagedialogs die Schaltfläche „Fortsetzen“ betätigt hat, kann er in die Konfiguration des Artikels einsteigen. In der linken Navigationsleiste findet sich eine Auflistung aller zu pflegenden Artikelinformationen (hier z. B. für den einfachen Artikel):

Artikelinformationen

Die Artikelkonfiguration

Bei der grundlegenden Orientierung in diesen Konfigurationskategorien hilft die folgende Erläuterung:

  • Allgemein: Hier werden grundsätzliche Daten zum Artikel wie der Artikelname, die Artikelnummer, die Steuerklasse, das Gewicht und weitere eingegeben.
  • Prices (Preise): Im Preisbereich werden Details zum Standardpreis sowie zum Stückpreis, Einstandspreis, Sonderpreis und viele weitere Eigenschaften hinterlegt.
  • Meta Information: Für jeden Artikel können hier individuelle Metaangaben (Title, Keywords, Description) eingegeben werden.
  • Bilder: Der User lädt hier Produktbilder hoch und verwaltet sie in verschiedenen Größen.
  • Beschreibung: Hier definiert der Nutzer die Kurz- und Langbeschreibung des Produkts.
  • Design: Soweit für ein Produkt mit einem abweichenden Seitendesign gearbeitet werden soll, kann dies hier hinterlegt werden, bei Bedarf auch mit einer zeitlichen Begrenzung.
  • Recurring Profile: Der Kunde erhält durch die Aktivierung dieser Option die Möglichkeit, ein Abo anzulegen.
  • Geschenkoptionen: Wird diese Option aktiviert, kann der Kunde der Bestellung eine Grußbotschaft beilegen und sie an eine andere Person verschicken lassen.
  • Lagerverwaltung: Im Rahmen der Lagerverwaltung können Mindest- und Höchstbestellmengen, Nachbestellungen, der Lagerbestand und vieles mehr definiert werden. Sinkt die Artikelanzahl unter 1, sonst wird der Artikel als ausverkauft geführt und nicht mehr angezeigt.
  • Websites: Werden mittels Magento mehrere Shops betrieben, kann hier eine Auswahl getroffen werden.
  • Kategorien: Innerhalb des Kategoriebaums wird der Artikel einer Kategorie zugeordnet.
  • Zubehör: Der Betreiber hinterlegt hier weitere Artikel, die für den Artikel Zubehör sind, beispielsweise Kopfhörer, Akkus und Schutzhüllen bei der Anlage eines Handys als Artikel. Sie werden später als Zubehör auf der Produktdetailseite angezeigt.
  • Up-Selling: Hier können Alternativen zum Artikel definiert werden. Im Shop werden sie später unter „Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein“ angezeigt.
  • Cross-Selling: Hier kann der Shopbetreiber auswählen, welche Artikel zum angelegten Produkt passen. Im Warenkorb werden sie später als Empfehlung angezeigt, die dem Kunden in Abhängigkeit von seinem Warenkorb gefallen könnten.
  • Individualisierungsoptionen: Hier können zusätzliche Einstellungen für personalisierte Artikel vorgenommen werden, bei denen beispielsweise Initialen auf T-Shirts gestickt werden.

Weitere Artikeloptionen

Je nach Artikeltyp und Einstellungen können zusätzlich folgende Optionen eingeblendet werden:

  • Artikelbenachrichtigungen: Hier kann man die konfigurierten Preis- und Lagerbenachrichtigungen einsehen.
  • Downloadable Information: Dieser Menüpunkt dient der Konfiguration von Downloadartikeln.
  • Kundenmeinungen: An dieser Stelle können Kundenbewertungen eingesehen und geändert werden.
  • Artikelschlagworte: Hier können Schlagworte für den Artikel vergeben werden.
  • Schlagworte von Kunden: Vergeben Kunden zu einem Artikel Schlagwörter, so können diese an dieser Stelle angezeigt werden.
  • verknüpfte Artikel: Wird ein konfigurierbares Produkt angelegt, werden auf dieser Seite die einfachen Artikel zugewiesen.

Änderungen speichern

Wurden Änderungen vorgenommen, so können diese über die Schaltflächen „Speichern“ und „Speichern und weiter bearbeiten“ vollständig gespeichert werden. Soll nur die Änderung an einem einzelnen Bereich gesichert werden, kann das kleine Diskettensymbol neben dem Eintrag in der linken Navigation betätigt werden.