Unser Mitgefühl ist mit den Menschen in der Ukraine

Abrechnung und Auszahlung

Abrechnung

Die Abrechnung kann sowohl unmittelbar mit der Auszahlung der Umsätze als auch im monatlichen Rhythmus erfolgen. Bei der Abrechnung bietet Ihnen Novalnet außerdem zwei Varianten

  1. Abrechnung => Verrechnung der Gebühren vom Umsatz. Auszahlung erfolgt abzüglich unserer Gebühren
  2. Rechnung => Auszahlung der Umsätze erfolgt eins zu eins. Es erfolgt keine Verrechnung der Gebühren vom abgewickelten Umsatz. Unsere Gebühren stellen wir Ihnen separat in Rechnung.

Möglichst hoher Auszahlungszyklus

Die Auszahlung kann in 25 verschiedenen Währungen erfolgen. In der Regel vereinbart die Novalnet AG eine 3-tägige, wöchentliche, zweiwöchige oder monatliche Auszahlung. Dies können wir selbstverständlich auf Grundlage Ihrer Bedürfnisse bei einem gemeinsamen Gespräch individuell festlegen.

Brutto oder Netto

Drüber hinaus bieten wir sowohl eine Netto- als auch eine Brutto-Auszahlung an. Dies ermöglicht beispielsweise eine getrennte Darstellung von Umsätzen und Kosten im Sinne separierter Abrechnungen. Beides ist problemlos möglich und können wir gemeinsam definieren. Sie erhalten von unserer Buchhaltung zu jeder Auszahlung eine entsprechende Information (Settlement-Datei), um die Zuordnung auf Einzeltransaktionsbasis zu gewährleisten. Für jede Transaktion zeigen wir Ihnen zudem alle Kostenbestandteile detailliert an. Aber nicht nur das: Sie können alle Buchhaltungsdaten für jeden Zahlungsvorgang frei auswählen.

Abrechnung über sichere Treuhandkonten

Die Novalnet AG führt Treuhandkonten gem. § 13 ZAG a.F. bzw. § 17 n.F. und kann auch für jeden Wiederverkäufer, Partner oder Affiliate des Händlers (Zahlungsempfängers) Treuhandkonten eröffnen. Durch die integrierte Affiliate-Management-Lösung der Novalnet AG können beliebige weitere Partner des Händlers von der aufsichtsrechtlich einwandfreien Treuhandkontenführung profitieren. Die Gelder sind unter anderem vor einer Insolvenz des Zahlungsinstituts geschützt. Kreditinstitute können an diesen Geldern auch keinerlei Zurückbehaltungs-, Aufrechnungs- oder Pfandrechte geltend machen. Sicherheit steht somit an erster Stelle!

Kontoführung

Ferner bietet die Novalnet AG auch die Kontoführung für Ihre Produktpartner (Affiliates) an, inklusive einer transparenten Rechnungserstellung, der treuhänderischen Geldverwaltung, der Auszahlung und eines umfangreichen Debitorenmanagements. Sämtliche Gelder gehen auf ein Treuhandkonto ein und werden nach dem vereinbarten Auszahlungszeitraum an den Affiliate überwiesen.

  • Abrechnung und Auszahlung

    Debitoren- management

    Mit dem Debitorenmanagement der Novalnet AG behalten Sie bzw. Ihre Buchhaltung immer den Überblick: Alle Zahlungsabläufe, Kundendaten und Informationen wie erfolgreiche oder abgelehnte Transaktionen, Chargebacks oder Rücklastschriften, Geldeingänge, Inkassozahlungen und vieles mehr werden von uns in Echtzeit dokumentiert und sind stets für Sie einsehbar.