Es ist selbstverständlich, dass E-Commerce nur funktioniert, wenn genügend Kunden auf die entsprechende Website finden – gerade im Dschungel der großen und etablierten Player muss ein neuer und/oder kleiner Shop auf gezielte Contentkonzepte setzen, die ihn im Suchmaschinenbereich nicht verschwinden lassen. Suchen Sie also nach Nischen, in denen Sie sich behaupten können und nutzen Sie die gesamte Bandbreite Ihres Sortiments, um sinnvoll Suchmaschinencontent zu generieren, der Endverbraucher gezielt auf Ihre Seite bringt.

All dieser Search Engine Content bringt jedoch nichts, wenn Sie nicht auf Ihrer Seite auf fundierten und gut designten Content setzen. Ein Kunde mag auf den meisten Suchmaschinen keine detaillierte Vorschau Ihres Shops und Ihrer Contentstrategie sehen, spätestens einen Klick weiter eröffnet sich ihm dann aber gleich ein umfassendes Bild: Alle E-Commerce-„Veteranen“ wissen es – die Vorab-Kaufentscheidung eines Kunden (Gefällt mir der Shop/der Look generell?) wird binnen Augenblicken getroffen. Hier ist zielgerichteter Content, in Wort und Design unerlässlich. Verlassen Sie sich also auf Ihr Gefühl und seien Sie mutig genug, auch Ideen abseits des medial gehypten Mainstreams zu realisieren.