ESHOP

ESHOP

'

Kostenloses eShop Payment Modul

Das WordPress Plugin eShop macht aus einer normalen WordPress Installation einen Online-Shop. Nach der Installation des Plugins können sowohl physische als auch Download-Produkte angeboten werden. Zudem kann die Katalogfunktion genutzt werden, damit Nutzer sich einen Überblick über das Angebot verschaffen können.

Die Funktionen zur Verwaltung reichen von einfachen Statistiken über verschiedene Versandoptionen, diverse konfigurierbare E-Mail-Templates bis hin zu einfacher Lagerverwaltung und Einstellungen für Rabatte.

Key Features des eShop Payment Moduls

Mit Installation des Novalnet Payment Moduls wird aus dem Online-Shop ein höchst nutzerfreundlicher und sicherer Shop. Für Shopbetreiber sind vor allem Funktionen wie Multi-Level-Affiliate-Marketing, Abonnenten- und Mitgliederverwaltung sowie das Einbinden aller gängigen Zahlungsmöglichkeiten mit nur einem Klick wichtig.

Doch darüber hinaus können Sie viele verkaufsfördernde und risikominimierende Einstellungen vornehmen. So ist es zum Beispiel möglich, Mindest- und Maximalbestellwerte für einzelne Zahlungsarten festzulegen. Um das Risiko von Zahlungsausfällen zu minimieren, können Sie zum Beispiel Rechnungskauf als Zahlungsoption nur bis zu einem bestimmten Betrag anzeigen lassen. Übersteigt der Warenkorbwert das von Ihnen eingestellte Limit, steht Rechnungskauf dann nicht mehr zur Verfügung und wird an keiner Stelle angezeigt.

Für die Nutzer des Online-Shops stehen Usability und Sicherheit im Vordergrund. Mit hoher Nutzerfreundlichkeit nehmen gleichzeitig Check-out-bedingte Kaufabbrüche ab. Daher wird der Check-out-Prozess so kundenfreundlich wie möglich gestaltet. Unter anderem werden Kunden nicht mehr zu einer externen Seite weitergeleitet, sondern bleiben während des gesamten Bezahlprozesses in der gewohnten Shop Umgebung. Zudem schützt eine 128 Bit SSL Verschlüsselung die Kundendaten vor Spionage.

Bequeme Administration

Sämtliche Prozesse lassen sich bequem über das Backend des Payment Moduls steuern und auswerten, sodass Sie als Shopbetreiber immer genau wissen, welche Zahlungsarten besonders gut angenommen werden, welche und wie viele Produkte Sie in welchem Zeitraum verkaufen und wie viele Kunden sich in Ihrem Online-Shop registriert haben. Dabei werden sämtliche Vorgänge in Echtzeit gespeichert und im Admin-Panel angezeigt.

Eine eigene PCI DSS Zertifizierung zur Einbindung der Zahlungsarten benötigen Sie nicht, da Novalnet diese bereits in das Payment-Modul integriert hat.

Die Key Features zusammengefasst:

  • Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten, um Zahlungsausfälle zu minimieren
  • Hohe Kundensicherheit durch 128 Bit SSL Verschlüsselung
  • Nutzerfreundliches Admin-Panel
  • Überwachung des Zahlungsverkehrs in Echtzeit
  • Eigene PCI DSS Zertifizierung nicht notwendig
  • Individuelle Freigabe von Zahlungsarten

Risikomanagement inklusive

Das Payment Modul von Novalnet bietet Ihnen auch umfangreiches Risikomanagement, um Zahlungsausfälle und –Verzögerungen zu verhindern bzw. Ihre Liquidität zu sichern. Die Präventionsschritte reichen von einer einfachen Bonitätsprüfung über die Abfrage korrekter Adress- und Kontodaten bis hin zum Abgleich der eingegebenen Daten mit der Novalnet Blacklist.

Führen die einzelnen Schritte zu einem bedenklichen Ergebnis, wird der Kunde gesperrt. Dabei wird jede Sperrung und auch jeder erneute Versuch des gleichen Kunden dokumentiert und im Admin-Panel hinterlegt.

Bleibt eine Zahlung dennoch aus, so greift der Novalnet Inkasso Service.

Die Sicherheits-Features zusammengefasst:

  • Bonitätsprüfung in Echtzeit
  • Abfrage von Novalnet Blacklist
  • Kontrolle von Name und Adresse sowie von Kontoverbindungen
  • Blockieren des Kunden bei mangelhafter Risikokontrolle
  • Dokumentation von Fehlversuchen
Hersteller Novalnet AG
Letztes Update 12.10.2017
Version 1.0.0
Stabilität Stabil
Sprache English (en), German (de)
Lizenz Freeware
Kompatibel mit Version 6.3.11
Herunterladen Bitte kontaktieren Sie uns
Version 1.0.0
Datum 23.05.2015
Beschreibung & Änderungen – New release.