Marketing-Tipps für das Online-Weihnachtsgeschäft

von | 2018-10-27T11:35:07+00:00 05.12.2013|Allgemein, Marketing|
Weihnachten – zweifellos DAS Fest des Jahres, nicht nur für die christliche Mehrheit in unseren Breitengraden. Auch die Onlinehändler wollen das Weihnachtsfest zelebrieren und versprechen sich ein gutes Fünftel mehr Umsatz für das vierte Quartal, verglichen mit dem Mittel der vorigen drei Quartale, allein durch dieses Geschäft.

Die bekannte und auch von der Novalnet regelmäßig besuchte Internet World Messe hat ein kurzes PDF veröffentlicht, das den Lesern ebendieses ein paar Tipps an die Hand geben soll, wie Sie Ihren Shop für das Weihnachtsgeschäft rüsten. Diese von Internet World identifizierten Marketing-Trends sind klar strukturiert und präzise aufbereitet, um Ihnen schnellstmöglich Zugriff auf die Maßnahmen zu ermöglichen.

Um Ihnen vorab eine Kurzzusammenfassung der verkaufsfördernden Maßnahmen zu geben, hier ein Überblick:

Der Trend, auch für das kommende Jahr, ist Content Marketing und so wird auch hier von der verkaufsfördernden Wirkung mittels redaktionellem Content gesprochen.

Cross-Channel-Marketing ist für Shops deren Sortiment sich dafür eignet sicher auch ein Aspekt, dem man Beachtung schenken sollte.

Die Verarbeitung und vor allem Nutzung von erhobenen Daten finden ebenso ihren Platz im kurzen Paper, genau wie die Überlegung vorhandene, große Marktplätze zu nutzen. Auch die Bewerbung von Produkten und Shops via audiovisueller Werbung wird als möglich Maßnahme genannt, um aus der Masse hervorzustehen, ebenso wie der Vorschlag weg von der klassischen Bannerwerbung zu gehen und mit kreativen Ideen eigene Wege beim Vermarkten des eigenen Produktkatalogs zu gehen.

Alles in allem ein „good read“ und durch die Kürze des Papers auch zwischendurch möglich.

Die gesamte Veröffentlichung der Internet World zum Thema Marketing-Trends finden Sie hier

von | 2018-10-27T11:35:07+00:00 05.12.2013|Allgemein, Marketing|

Über den Autor:

Site Moderator
This is Novalnet AG Admin