Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Neues JTL-Shop-Payment-Plugin V10 mit integrierter Abo Verwaltung sowie Affiliate Management

Wir haben ein völlig neues Payment-Plugin entwickelt, welches den täglichen Umgang mit dem JTL-Shopsystem merklich vereinfacht. Mit diesem Plugin können nicht nur alle gängigen Zahlungsarten vom Rechnungskauf bis hin zum SEPA-Lastschriftverfahren angeboten werden sondern noch viele weitere Funktionen direkt im Admin Bereich des Shops erledigt werden.

Neu in dem JTL-Payment-Plugin ist mitunter die integrierte Abo Verwaltung, ein  Affiliate Managment oder auch die Durchführungen von Rückerstattung direkt aus dem JTL-Shop heraus. Gleichzeitig ist eine zusätzliche Absicherung von Kreditkartenzahlungen durch das 3D Secure-Verfahren möglich. Besonders die Sicherheitsfeatures dieses Modul wurden optimiert. Abhängig von der jeweiligen Höhe des Bestellwerts ist beispielsweise eine Limitprüfung möglich. Die Einstellung der möglichen Zahlungsarten kann der jeweilige JTL-Shop-Admin zudem abhängig vom Kundenstatus, dem Einkaufswert, dem Lieferland oder anderen Kriterien vornehmen

Umfangreiche Funktionsverwaltung über den Shop-Admin

Dem Shop-Admin stehen zahlreiche Verwaltungsmöglichkeiten über das Backend zur Verfügung. On Hold-Transaktionen können kinderleicht bestätigt oder storniert werden und auch Rückerstattungen lassen sich aus der Shop-Admin-Oberfläche heraus problemlos in Auftrag geben. Für den Fall der wiederkehrenden Zahlungen gibt es eine flexible Abonnementverwaltung in das Backend. Dass sich das Risikomanagement ebenfalls problemlos konfigurieren lässt, kommt ihnen als Shop-Betreibern bei dem JTL-Payment-Plugin zugute. Sofern Zahlungseingänge per Vorkasse oder Rechnungskauf auf dem Shop-Konto verbucht werden konnten, erhält der Admin darüber eine entsprechende Statusmeldung. Auch bei allen anderen Zahlunsgarten, Chargebacks sowie SEPA-Rücklastschriften bietet das Plugin ein äußerst übersichtliches Statusmanagement an.

Zusammengefasst:

- Einfache Möglichkeit zum Bestätigen und Stornieren von On-Hold-Transaktionen

- Einfaches Durchführen von Rückerstattungen aus dem Shop-Admin heraus

- Flexible Abonnementverwaltung für wiederkehrende Zahlungen

- Flexibles Affiliated Management für Partnerprogramm Betreiber

- Komfortable Statusmeldung bei Zahlungseingang von Rechnungskauf und Vorkasse

- Übersichtliches Status Management für Chargebacks sowie SEPA-Rücklastschriften

- Übersichtliches Status Management für die Zahlungsarten PayPal, Online Überweisung, Vorkasse und Kauf auf Rechnung

- Vorhalten von Bestelldaten bei Kaufabbrüche

- Bequeme E-Mail-Berechtigungsfunktion über die Statusmeldung der Zahlung

- Einfache Konfigurationsmöglichkeit für alle Zahlungsarten

Weitere Vorteile dank des Payment-Plugin genießen

Für noch mehr Komfort sorgt auch das Payment-Plugin. Auf diesem Weg ermöglicht die Novalnet AG eine einfache Einbindung in den Bestellprozess, ohne dass vom jeweiligen JTL-Shop aus eine externe Seite aufgerufen werden muss. Über dieses Plugin stehen natürlich alle gängigen Zahlungsarten zur Verfügung und diese können über das Backend jeweils kinderleicht konfiguriert werden. Ob giropay, MasterCard, VISA, Maestro, PayPal, SEPA-Lastschrift, der Rechnungskauf, eine Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung, eps, Online-Überweisung oder iDEAL, die Shop-Admins genießen ein hohes Maß an Flexibilität und können ihre Conversion somit erhöhen. Außerdem ist das Modul PCI DSS compliant, sodass keine weitere Zertifizierung erforderlich ist.

Zum JTL-Shop-Payment-Plugin

Über den Autor Marek Henschke
Marek Henschke ist seit dem Jahr 2006 im Online Marketing tätig und ist der Online Marketing Manager von der Novalnet AG.
facebook twitter google plus xing linkedin