Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Noch mehr Sicherheit mit dem URL Shortener der Novalnet AG

Die Novalnet AG steht bereits seit Jahren für höchsten Datenschutz und Sicherheit. Um ihren Kunden noch mehr Sicherheit und Komfort zu bieten, hat die Novalnet AG jetzt den URL Shortener entwickelt, der z. B. bei einem Paymentformular zum Einsatz kommen kann. Statt wie bisher dem Käufer eine lange URL zu diesem Formular zu übersenden, kann diese jetzt deutlich kürzer dargestellt werden und ist zusätzlich noch stärker gegen Manipulation geschützt. Die kurze URL verliert nach erfolgreicher Zahlung oder automatisch nach 20 Tagen ihre Gültigkeit.

Der URL Shortener im Einsatz

Diese Funktion kann bei vielen Business Cases zum Einsatz kommen und ist flexibel auf den Händler anpassbar. Ein mögliches Szenario wäre: Der Käufer hat die Bestellung noch nicht bezahlt bzw. die Zahlung versehentlich abgebrochen und den Verkäufer gebeten ihm noch einmal die Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Der Händler kann ihm nun einen kurzen Link zu einem vorausgefülltem Zahlungsformular übersenden, in dem der Käufer aus verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten eine auswählen kann und nur noch seine relevanten Daten eintragen muss. Dies steigert letztendlich den Umsatz des Händlers.

Es wäre aber auch denkbar, den URL Shortener dann einzusetzen, wenn der Händler die Rechnung per Post oder E-Mail an den Käufer übersendet. So hat dieser die Möglichkeit die Rechnung nicht nur per Überweisung zu begleichen, sondern auch andere Zahlungsarten wie z. B. Kreditkarte auszuwählen. Dies hat den Vorteil, dass der Händler ggfs. schneller die Rechnung beglichen bekommt.

Ebenso hat der Händler die Möglichkeit, den kurzen Link in einer Zahlungserinnerung zu integrieren. Ob diese Erinnerung nun via E-Mail oder per Post versandt wird: Es ist für den Käufer ein Leichtes, die URL zu kopieren und im Browser einzugeben.

Was ist ein URL Shortener

Der URL Shortener kürzt lange Internetadressen. Diese kurze Version kann dann bequem und optisch schöner geteilt werden. Gerade im Social Media-Bereich hat sich der URL Shotener durchgesetzt, da gerade auch z. B. bei Twitter der Zeichensatz begrenzt ist. Der Klick auf den kurzen Link erzeugt dann eine Umleitung (301 redirect) auf die ursprüngliche Internetadresse.

Eine so gekürzte URL könnte wie folgt aussehen. www. beispiel.de/gekürzt statt wie die lange Adresse www. beispiel.de/beispiel ?1234=id234345=par78909893k-f8987-lang.php

Der Vorteil des Novalnet URL Shortener

Der Vorteil, der sich aus dieser kurzen URL ergibt ist, dass dieser nicht nur sauber aussieht, sondern auch die Gefahr eines Zeilenumbruches in einer E-Mail nicht mehr besteht. So ein Umbruch kann gegeben falls beim Klicken zu Fehlern führen, da nur ein Teil der URL aufgerufen wird. Außerdem lässt sich diese „Short URL“ auch leichter kopieren und in den Browser einfügen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die kurze Adresse (z. B. verschickt in einen Brief) sich leichter und schneller abschreiben lässt.

Über den Autor Marek Henschke
Marek Henschke ist seit dem Jahr 2006 im Online Marketing tätig und ist der Online Marketing Manager von der Novalnet AG.
facebook twitter google plus xing linkedin