App oder mobile Integration

App oder mobile Integration 2018-02-13T16:12:55+00:00
App oder mobile Integration

App / Mobile Integration

Den Vertragspartnern der Novalnet AG stehen im Wesentlichen zwei Optionen zur Implementierung einer mobilen Zahlungsstrategie zur Verfügung:

  • Mobile-SDK zur Integration in eine native mobile App
  • WebView-Integration in eine mobile Webseite – Anpassung einer vorhandenen Webeseite für den Zugriff von mobilen Web-Browsern

In-App – Mobile-SDK

Novalnet unterstützt die Händler und Partner mit einem flexiblen Mobile-SDK. Dabei handelt es sich um ein Software-Developer-Kit (SDK) für Android und iOS. Dieses lässt sich mit minimalem Integrationsaufwand in Apps integrieren – für Händler die ihren Kunden auch während des Bestellvorgangs bestmöglichen Komfort bieten wollen. Die Kunden können Zahlungen für Online-Einkäufe innerhalb der App abwickeln, d. h. ohne in den mobilen Browser weitergeleitet zu werden (In-App-Zahlung). Mit dem Einsatz des Novalnet-eigenen Mobile-SDKs müssen sich App-Entwickler nicht mehr mit Internet-Anfragen an die Novalnet-Schnittstelle beschäftigen. Das Mobile-SDK stellt dem App-Programmierer innerhalb seiner Entwicklungsumgebung einfache Funktionen für die Zahlungsabwicklung zur Verfügung. So reduziert das Mobile-SDK den Aufwand für die Entwicklung der App.

Die Vorteile

  • Geringer Integrationsaufwand
  • Deutlich geringerer Aufwand zur Einhaltung der PCI-DSS-Vorschriften
  • Vollständig individualisierbar im eigenen Look & Feel (White-Label)
  • Erhöhte Benutzerfreundlichkeit für Ihre Kunden
  • Verarbeitung wiederkehrender Zahlungen/Folgebestellungen ohne erneute Abfrage der Zahlungsdaten des Kunden (Alias/Token)
  • Verfügbar für alle bekannten Kreditkartenmarken und Lastschriftverfahren
  • Hohe Sicherheitsstandards: Keine Speicherung von Kreditkartendaten auf Mobilgeräten

Mobile Zahlungsseite – WebView-Integration

WebView ist eine Ansicht, die Webseiten direkt in der Anwendung anzeigt. Dabei stehen unseren Vertragspartnern im Wesentlichen zwei Optionen zur Verfügung, um Zahlungen auf Ihrer mobilen Webseite zu akzeptieren:

  • Eine von Ihnen selbst betriebene mobile Zahlungsseite:
    Sie können Ihre eigene mobile Zahlungsseite konzipieren und betreiben und zur Verarbeitung der Zahlungen das One-Page-Checkout von Novalnet verwenden.
  • Eine von Novalnet betriebene mobile Zahlungsseite:
    Sie können Ihre Kunden von Ihren mobilen Webseiten auf die mobile Zahlungsseite von Novalnet umleiten, um dort die Zahlungen abzuwickeln.

Die Vorteile

  • Kunden bleiben während des gesamten Checkout-Prozesses auf Ihrer mobilen Webseite
  • Nahtlose Integration verschiedener mobiler Checkout-Szenarien
  • Vollständig individualisierbar im eigenen Look & Feel (White-Label)
  • Deutlich weniger Aufwand zur Einhaltung der PCI-DSS-Richtlinien, da keine sensiblen Zahlungsdaten gespeichert werden
  • Verfügbar für alle bekannten Kreditkartenmarken und Lastschriftverfahren
  • Cross-Selling und Up-Selling innerhalb Ihrer mobilen Checkout-Lösung möglich (Alias/Token)
  • Unterstützung von 3D-Secure/Karteninhaber-Authentifizierung

Sämtliche Informationen und Details zur technischen Integration sind unserer Schnittstellendokumentation (inklusiver umfassender Beispiele) zu entnehmen.