Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Test- und Produktivbetrieb

Testumgebung

Testumgebung

Nach der Registrierung befindet sich Ihr Account bei Novalnet zunächst im Test-Modus. Im diesem Test-Modus ist der Account vom Live-System isoliert, so dass hier die Novalnet-Schnittstelle in Funktion und Bedienung beliebig oft getestet werden kann.

Durch Verwendung unserer Test Kreditkarten- und Lastschriftdaten lassen sich Zahlungen und deren Abläufe simulieren. Die Information, ob eine Transaktion im Test-Modus oder im Live-Modus verarbeitet worden ist, wird immer gespeichert und auch immer an Ihr System zurück übermittelt sowie per E-Mail kommuniziert.

Zum Testen der verschiedenen Zahlungsarten stellen wir Ihnen Testbankdaten zur Verfügung. Alle Testtransaktionen werden um 24 Uhr automatisch aus dem Account gelöscht. Testbuchungen werden nicht bei der Bank/Kreditkartenacquirer zur Belastung eingereicht.

Kurz nach Mitternacht werden alle Transaktionen des Vortags, bei denen das Merkmal „Test-Modus“ gesetzt ist, automatisch deaktiviert. Sie sind damit nicht mehr in der Online-Statistik sichtbar.

Zu Beginn der Verarbeitung einer Transaktion wird demnach der Test-Modus gesetzt, wenn:

  • Sie sich bei der Novalnet AG noch im Test-Modus befinden und/oder
  • im Zahlungsaufruf der Parameter test_mode gesetzt ist (=1) und/oder
  • Test-Bankdaten bzw. Test-Kreditkartendaten verwendet worden sind.
Live

Live-Inbetriebnahme

Eine Account-Liveschaltung wird erst nach Erhalt der vollständigen Vertragsunterlagen, der Freigabe durch die Novalnet-Compliance sowie nach Ihrem ausdrücklichen Wunsch erfolgen.

Sobald Sie alle ausgewählten Zahlungsarten erfolgreich getestet haben, schreiben Sie der Novalnet eine E-Mail , das Sie mit Ihrem Account „live“ gehen möchten. Erst dann erfolgen reale Transaktionen und das Konto des Endkunden wird belastet.

Nach Freischaltung des Accounts kann die Dienstleistung der Novalnet AG somit im vollen Umfang genutzt werden. Hierüber werden Sie selbstverständlich per E-Mail informiert.

Zeit

Zeitplanung und Anforderungen

Eine technische Implementierung der von Novalnet angebotenen Dienstleistungen inkl. einer umfassenden Testphase dauert in der Regel (je nach Aufwand) zwischen 2 und 4 Wochen. Die hierfür benötigte Zeit richtet sich vorwiegend nach dem Aufwand, den Sonderanforderungen und den individuellen Wünschen. Die technische Abteilung der Novalnet AG unterstützt Sie und Ihr Team auch bei der technischen Implementierung bis hin zum Testing. Die Testphase wird darüber hinaus von den erfahrenen Mitarbeitern der Novalnet AG begleitet.

Die Umsetzung ist unverzüglich möglich! Mehrere Mitarbeiter der Technik, der Compliance, des Supports, sowie diverse QA Manager und QA Engineers werden auch Ihr Projekt erfolgreich umsetzen.

Bei der Implementierung der Schnittstelle der Novalnet AG bedarf es ein wenig technischem Know How - aber auch hier geben die erfahrenen Techniker der Novalnet AG gerne Hilfestellung.