Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

SKU (Stock Keeping Unit)

SKU (Stock Keeping Unit)

Die Stock Keeping Unit, kurz SKU, nimmt in Magento einen hohen Stellenwert ein. Die Shopsoftware basiert auf diesem System, bei dem jedes Produkt und jede Produktvariante eine eindeutige Nummer erhält, anhand derer es zugeordnet werden kann.

Die wichtigsten Grundlagen der SKU

Im einfachsten Fall besteht eine SKU lediglich aus einer Basis-Artikelnummer. Dies ist immer dann der Fall, wenn ein Produkt einzeln und ohne Varianten auftritt. Sobald ein Produkt jedoch in mehreren Varianten verfügbar ist, also beispielsweise mit Attributen wie Größe oder Farbe versehen ist, werden an diese Basis-Artikelnummer für jedes wählbare Attribut numerische oder alphanumerische Zeichen angehängt. In der Folge entsteht für jedes Einzelprodukt eine eigene Bestellnummer.

Übersichtlichkeit bleibt gewahrt

In einem Magento-Onlineshop erfolgt die Erfassung von konfigurierbaren Produkten abweichend vom bisherigen Standard. In anderen Shopsystemen erfasst man einen konfigurierbaren Artikel und weist diesem dann mehrere Varianten zu. Es gibt nur eine Bestell- oder Artikelnummer für ein konfigurierbares Produkt.

In Magento hingegen wird zunächst jede Variante einzeln als Artikel erfasst und erhält in Abhängigkeit von der Basis-Artikelnummer und den Variantenwerten eine individuelle Bestellnummer. Damit der Onlineshop aber übersichtlich bleibt und nicht ein und dasselbe Produkt in 50 verschiedenen Varianten einzeln aufrufbar ist, werden die einfachen Produkte (Simple Products) zu konfigurierbaren Produkten zusammengefasst.

Für den Kunden machen diese Abläufe im Hintergrund keinen Unterschied. Er erhält in beiden Fällen die Auswahl eines Artikels, den er individuell konfigurieren kann. Im Backend erleichtert die SKU allerdings die Zuordnung, beispielsweise in größeren Lagern, da jedem Lagerplatz eine eindeutige Nummer zugeordnet werden kann. Dadurch kann auch Verwechslungen bei der Bestellabwicklung vorgebeugt werden.