Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Praxisbeispiel

Praxisbeispiel

Die Stock Keeping Unit (SKU) ist anhand eines Beispiels leichter zu verstehen. Betrachten wir hierzu einen Onlineshop, in dem sich der Kunde selbst seinen Wunschcomputer zusammenstellen kann. Er entscheidet sich für das Basismodell „SuperComputer 2000“, das die Basis-Artikelnummer 742455 besitzt.
Nun kann er aus folgenden Varianten wählen, die mit den entsprechenden Suffixen hinterlegt sind:
Festplattenspeicher:

1 Terabyte 1
2 Terabyte 2
4 Terabyte 4

Laufwerk
kein Laufwerk A
DVD-Brenner B
Blu-ray-Laufwerk C

Arbeitsspeicher
4 Gigabyte x
6 Gigabyte y
8 Gigabyte z

Entscheidet sich der Kunde nun für den Computer mit 2 Terabyte Festplattenspeicher, DVD-Brenner und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher, ergibt sich die SKU 742455-2-B-z, mit der der Computer im Lager einwandfrei zugeordnet werden kann.

Insgesamt gibt es 27 verschiedene Möglichkeiten, wie dieser Computer zusammengestellt werden kann. Dementsprechend müssen im Magento-Onlineshop 27 einfache Produkte angelegt werden, die schließlich zu dem einen konfigurierbaren Artikel „SuperComputer 2000“ zusammengefasst werden.