Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Individuelle Optionen: Anlage von Artikelvarianten unter Magento

Individuelle Optionen

Eine der großen Stärken von Magento ist die Individualisierbarkeit der Artikel. So kann der Shopbetreiber über diese Funktion beispielsweise Farben oder Muster zur Auswahl stellen oder eine Gravur bzw. eine Stickerei gegen Aufpreis als Zusatzleistung anbieten. Um individuelle Optionen einzurichten, muss der Nutzer die Schaltfläche „Neue Option“ oben rechts betätigen.

Einrichtung von Optionsfeldern

Es erscheint ein neuer Bereich mit den folgenden vier Feldern:

  • Titel: Hierbei handelt es sich um die Bezeichnung der Option.
  • Eingabetyp: Hier wird die Art des Eingabefeldes, das genutzt werden soll, definiert.
  • Pflichtangabe: Wählt der Shopbetreiber hier „Ja“, so muss der Kunde eine Option auswählen. Bei „Nein“ handelt es sich um freiwillige Zusatzoptionen.
  • Reihenfolge: Mithilfe dieses Feldes kann die Anzeigereihenfolge geregelt werden, wenn mehrere Optionen nebeneinander bestehen.

Alternative zu konfigurierbaren Produkte

Sofern die Lagerbestandsverwaltung für die einzelnen Produktvarianten nicht erforderlich ist, können die individuellen Optionen eine zeitsparende Alternative darstellen, da bestimmte Eigenschaften des Produkts, die variieren können, schnell angelegt werden können. Statistiken zu den einzelnen Artikeln sind in diesem Fall allerdings im Gegensatz zum konfigurierbaren Produkt nicht möglich.

Kombination verschiedener Optionen

Über die Schaltfläche „Neue Option“ kann der Nutzer jederzeit weitere Optionen hinzufügen, sodass ein einzelner Artikel mit mehreren Auswahlmöglichkeiten ausgestattet sein kann, beispielsweise einem Textfeld für eine Stickerei, einem Dropdown-Listenfeld für die Auswahl der Farbe und einer Checkbox für die Wahl einer oder mehrerer aufzunähender Applikationen bei der Gestaltung eines Kleidungsstücks. Über die Schaltfläche „Option löschen“ kann eine Option auch jederzeit wieder entfernt werden.