Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Payment-Anbieter: Sichere Zahlungsmethoden für das Internet

Payment-Anbieter für Bezahldienstleistungen

Payment-Anbieter optimieren und organisieren den bargeldlosen Zahlungsverkehr für ihre Kunden

Der Service des Payment-Anbieters beinhaltet in erster Linie die Organisation des bargeldlosen Zahlungsverkehrs für seine Kunden, der für das Betreiben eines Online-Shops oder E-Business-Unternehmens in der heutigen Zeit unentbehrlich ist. Waren die klassischen Payment-Anbieter früher Kreditinstitute und Banken, etablieren sich heute immer mehr Bezahldienstleister, die sich auf die sichere und schnelle Zahlungsabwicklung im Internet spezialisiert haben. Diese bieten in der Regel neben den klassischen Zahlungsmethoden wie Kreditkartenzahlung, Lastschriftverfahren und Überweisung auch spezielle für das Internet entwickelte Zahlungsmethoden wie PayPal oder giropay an.

Payment-Anbieter: Jedem Kunden seine bevorzugte Zahlungsmethode

Durch den immer größeren Stellenwert des Internets und des E-Commerce ist es wichtig, Kunden auch dort die Möglichkeit des komfortablen, sicheren und schnellen Einkaufs zu ermöglichen. Da viele Kunden eine bevorzugte Zahlungsmethode haben ist es wichtig, in einem Online-Shop oder bei einem Online-Dienstleister mehrere Zahlungsmethoden anzubieten, aus denen der Kunde die präferierte auswählen kann. Für den Kunden ist die Bezahlung über einen Payment-Anbieter denkbar einfach. Er meldet sich beim Anbieter seiner Wahl an und wenn der Shop, in dem er einkaufen möchte, einen Vertrag mit dem entsprechenden Anbieter hat, kann der Kunde mit seinen Nutzerdaten die Zahlung sofort durchführen. Im Shop selbst müssen weder Bankdaten noch Daten der Kreditkarte angegeben werden, was die Sicherheit der Zahlung für den Kunden erhöht.

Verschiedene Service-Pakete für jeden Bedarf von Ihrem Payment-Anbieter

Die Anbieter für das E-Payment stellen Systeme zur Verfügung, um sowohl großen als auch kleinen Online-Shops Möglichkeiten zur unkomplizierten Abwicklung von Zahlungen zu bieten. Die gewünschten Zahlungsmethoden und die gesamte Abwicklung können durch einen professionellen Payment Service Provider wie Novalnet abgewickelt werden. Vor allem bei expandierenden Unternehmen mit stark steigenden Umsätzen bieten sich solche Full-Service-Lösungen an, da die internen Ressourcen meist durch den mit den Umsatzsteigerungen verbundenen höheren Arbeitsaufwand erschöpft sind. Payment-Anbieter stellen in der Regel verschiedene Services zur Verfügung. Die einen vermitteln Kreditkartenakzeptanzverträge und richten ihr Angebot vor allem an große Unternehmen. In Deutschland ist das sogenannte Third-Party-Billing nicht gestattet. Hierbei werden über einen Payment-Anbieter Kreditkartenzahlungen ermöglicht, ohne dass der Händler einen eigenen Kreditkartenakzeptanzvertrag hat. Third-Party-Biller richten sich vor allem an Händler, die zwar einen eigenen Akzeptanzvertrag haben, deren Anbindung an ein Kreditkartenunternehmen aber mit zu hohen Kosten verbunden wäre. Der Third-Party-Biller tritt in diesen Fällen als Mittler auf und ermöglicht die Kreditkartenzahlung.

Höherer Umsatz durch geringere Zahlungsausfälle und sichere Payment-Anbieter

Die Nutzung eines Payment-Providers rentiert sich in der Regel schnell, da durch die optimierte Zahlungsabwicklung und die erhöhte Sicherheit bei der Durchführung von Zahlungen die Zahl der effektiven Bestellungen schnell erhöht wird. Wir bieten als Payment-Provider einen hohen Sicherheitsstandard für unsere Kunden. Betrugsprävention und weitere Möglichkeiten Zahlungsausfälle gering zu halten, werden sich auch bei Ihnen schnell bemerkbar machen, wenn Sie unseren umfassenden Service profitieren.

ANGEBOT ANFORDERN