• Wer oder was ist Novalnet?

Die Novalnet AG ist ein deutscher Dienstleister auf dem Gebiet der Zahlungsabwicklung. Sie verarbeitet die Zahlungen für Zehntausende von Onlineshops, Webportalen (mit und ohne Abonnement), Marktplätzen und Dienstleistern. Sie ist eines der wenigen von der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassenen Zahlungsinstitute in Deutschland und wird von der BaFin kontrolliert. Die Novalnet AG hat ihren Firmensitz in Unterföhring bei München.

  • Warum bucht mir Novalnet Geld ab? / Warum soll ich an Novalnet bezahlen?

Sie haben auf Ihrem Kontoauszug, Ihrer Kreditkartenabrechnung oder ähnlichem eine Buchung gefunden, bei der der Name „Novalnet“ auftaucht? Oder in einer Rechnung ist als Zahlungsempfänger „Novalnet“ aufgeführt und Sie sollen an uns überweisen? Falls Sie online etwas gekauft oder sich bei einem Onlineportal registriert haben, kann hier „Novalnet“ anstelle des Namens dieses Unternehmens erscheinen.

Dieses Unternehmen (also Ihr Vertragspartner) hat uns mit der Zahlungsabwicklung Ihrer Bestellung beauftragt. Die Novalnet AG kümmert sich darum, dass Ihre Bestellung abgerechnet wird und der Onlinehändler bzw. das Onlineportal sein Geld erhält. Dies dient unter anderem Ihrer Sicherheit. Denn für die Zahlungsabwicklung gelten zu Recht sehr strenge Vorgaben und Regeln.

  • Welche Vorgaben und Richtlinien muss Novalnet einhalten?

Die Novalnet AG wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) kontrolliert. Als registriertes Zahlungsinstitut hat sie, wie auch Banken, eine Vielzahl aufsichtsrechtlicher Vorschriften zu beachten und zu erfüllen – z. B. im Hinblick auf die europäische Zahlungsdiensterichtlinie PSD2, Geldwäscheprävention, Datenschutz, Risikomanagement, interne Revision, Organisation und vieles mehr. Die Novalnet AG wird dahingehend regelmäßig von Wirtschaftsprüfern, der Deutschen Bundesbank und der BaFin überprüft.

Die Novalnet AG unterzieht sich ebenso regelmäßig Prüfungen nach den Vorschriften der PCI-DSS-Organisation (PCI DSS = Payment Card Industry Data Security Standard) und hat alle bisherigen Überprüfungen immer erfolgreich bestanden. Durch die PCI-DSS-Zertifizierung der höchsten Stufe (Level 1) bietet die Novalnet AG den höchstmöglichen Schutz und die höchstmögliche Sicherheit.

Die Zulassung der Novalnet AG als Zahlungsinstitut gilt im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum. Als Full-Service-Zahlungsdienstleister, auch Payment Service Provider genannt, bietet sie für Händler und Internetplattformen weltweit mehr als 15 verschiedene Services aus einer Hand.

Der Hauptsitz von Novalnet ist in Deutschland. Somit unterliegt die Novalnet AG deutschen Gesetzen.

  • Ich habe eine Zahlungserinnerung bzw. ein Inkassoschreiben erhalten – was soll ich tun?

In diesem Fall sollten Sie so schnell wie möglich bezahlen, um weitere Kosten zu vermeiden. Die Daten, die Sie zur Überweisung benötigen, finden Sie auf der Zahlungserinnerung bzw. dem Inkassoschreiben.

Bei Problemen oder Rückfragen können Sie sich gerne direkt an Ihren Vertragspartner (die Seite, auf der Sie Ihre Bestellung getätigt oder sich registriert haben) oder auch an uns unter den unten aufgeführten Kontaktdaten wenden.

Der Hauptsitz von Novalnet ist in Deutschland. Somit unterliegt die Novalnet AG deutschen Gesetzen.

  • Ich möchte mehr Details über eine Abbuchung durch Novalnet erfahren

Die wichtigsten Informationen können Sie bereits direkt Ihrem Kontoauszug/der vorliegenden Abbuchung entnehmen. Als Verwendungszweck zeigen wir gewöhnlich sowohl eine 17stellige TID (Transaktionsnummer) sowie den Onlineshop/das Webportal an.

Sollten Ihnen diese Daten nicht vorliegen oder wünschen Sie weitere Informationen, so loggen Sie sich bitte in unser SSL-verschlüsseltes Endkunden-Portal auf https://card.novalnet.de ein. Hier sehen Sie dann auch die direkten Kontaktdaten zu Ihrem Vertragspartner zur weiteren Kontaktaufnahme.

Bitte halten Sie unbedingt Ihre 17-stellige Transaktionsnummer (TID) bereit. Die TID-Nummer finden Sie auf Ihrem Kontoauszug als End-to-End-Referenz oder Mandatsreferenz.

  • Bei welchen Fragen kann ich mich an Novalnet wenden?

Sie können sich bei allen Fragen an uns wenden, die die Zahlungsabwicklung betreffen.

Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren oder Ihr Abonnement kündigen möchten, wenden Sie sich bitte an den Betreiber des Onlineshops oder des Webportals. Auch alle weiteren Fragen, bspw. zu Versand, Gewährleistung, Garantien, Kündigungsfristen oder Lieferzeiten, können NICHT durch die Novalnet AG beantwortet werden. Kontaktieren Sie dazu bitte direkt den Vertragspartner, bei dem bestellt wurde. Diese Information finden Sie auf Ihrem Kontoauszug.

  • Wie kann ich Novalnet erreichen?

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr:

Über unsere Webseite:   https://www.novalnet.de/kontakt/endkunden

Per E-Mail:                      payment@novalnet.de

Per Telefon:                     +49 89 9230683-29