Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Direkt in der Google-Suche kaufen mit „Shop the Look“

  |   Kalender     |   0 Kommentare
Spontankäufe sind nicht nur häufig bei Menschen, die sich gerade auf einem Stadtbummel befinden. Auch Smartphone-Nutzer googeln nicht immer nur nach genau dem Produkt, das sie kaufen möchten. „Shop the Look“ ist Googles neues Anzeigenformat, das solche Nutzer zum Kaufen verleiten soll.

Google hat eine neue Option geschaffen, um im Internet einzukaufen, und diese zielt auf spontane Einkäufe ab. Offen für neue Produkte und auch für Spontankäufe sind nach Googles Ansicht vor allem die, die mobile Endgeräte nutzen. Eine klare Vorstellung von einem Kleidungsstück oder einem anderen Produkt hat fast keiner, der sich auf seinem Smartphone oder Tablet auf die Suche begibt. Stattdessen lassen sich die meisten gerne inspirieren – und zwar vorrangig von Bildern, so Melissa Hsieh Nikolic, Googles Senior Product Managerin.

Über den Autor Marek Henschke

Marek Henschke ist seit dem Jahr 2006 im Online Marketing tätig und ist der Online Marketing Manager von der Novalnet AG.

facebook twitter google plus xing linkedin 

Google Adwords – Professionell optimieren Teil 2

  |   Kalender     |   0 Kommentare
In unserem ersten Beitrag in dieser Reihe haben wir uns mit der Keywordrecherche und der Kampagnenstruktur auseinander gesetzt.

Nun wollen wir uns mit den Anzeigengruppen und den Textanzeigen befassen. Dabei bleiben wir bei unseren fiktiven Beispiel eines Onlineshops für Gartenbedarf.

Anzeigengruppen basieren auf Angebot

Grundsätzlich bildet die Kampagnenstruktur und damit einhergehend die Anzeigengruppen und eingebuchten Keywords das Shopangebot ab. Das heißt natürlich, das ich nur die Produkte bewerbe, die ich verfügbar habe und spezifische Segmente stärker berücksichtige, wo ich besonders gut aufgestellt bin.

Über den Autor Khalil Agheli Zadeh

Khalil Agheli Zadeh beschäftigt sich schon seit 2001 mit dem Thema Suchmaschinenmarketing. Er ist Head of PPC Marketing bei der hannoverschen Agentuer casusbene und daneben Dozent, Gastautor in diversen Portalen und Seminarleiter bei der IHK Hannover.

facebook twitter google plus xing linkedin