facebook
Allgemein2019-11-14T10:29:50+01:00

PSD2 und Starke Kundenauthentifizierung: Aufschub bis Ende 2020

Kartenzahlungen im Internet dürfen in Deutschland noch bis zum 31. Dezember 2020 auch ohne eine nach der EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 erforderliche Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) erfolgen. Dies hat die Bundesanstalt für mehr...
von |21.10.2019|Allgemein, Magazin, Payment|

PSD 2: Neue Regeln beim Bezahlen im Onlineshop (offiziell) in Kraft

Am Samstag, dem 14. September 2019, sollte es so weit sein: An diesem Tag sollten die EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD 2 und mit ihr die Regeln zur Zwei-Faktor-Authentifizierung in ganz Europa vollständig in Kraft treten. Doch die deutsche mehr...
von |13.09.2019|Allgemein, Magazin, Payment|

Ratenzahlung von PayPal ist nicht für alle Händler nutzbar – die Gründe

Die Ratenzahlung Powered by PayPal im eigenen Shop anzubieten, ist nicht für alle Online-Händler eine Option. Welche Bedingungen dafür erfüllt werden müssen und was die Ausschlusskriterien sind, hat PayPal selbst mehr...
von |11.07.2016|Allgemein, Payment|

Das Bundeskartellamt entscheidet: Behinderung von SOFORT-Überweisung ist nicht erlaubt

Der Konflikt zwischen Direktüberweisungsverfahren und kontoführenden Instituten ist seit heute, dem 5. Juli 2016, gelöst: Das Bundeskartellamt entschied, dass Kunden nicht an der Nutzung der SOFORT-Überweisung gehindert werden dürfen. Demnach mehr...
von |06.07.2016|Allgemein, Payment|

Die EU-Kommission will Überwachung von virtuellen Währungen

Mit Umtausch-Plattformen für virtuelle Zahlungssysteme wie beispielsweise Bitcoin und Anbieter elektronischer Geldbörsen beschäftigt sich momentan die EU-Kommission. So schlägt sie vor, dass die Plattformen die Identität ihrer Kunden zentral mehr...
von |06.07.2016|Allgemein, Payment|