Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns bei Ihnen schnellstmöglich zurückmelden.

Electronic Cheque

Alle Lexikon

Electronic Cheque – modernes Zahlungsmittel im Onlinehandel

Als die elektronische Datenverarbeitung noch in den Kinderschuhen steckte, wurde der bargeldlose Zahlungsverkehr durch Scheckeinreichungen abgewickelt. Diese Zeiten sind längst vorbei, heute dient der Electronic Cheque als hauptsächliches Zahlungsmittel für bargeldlose Buchungen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sowohl was Zeit als auch Kosten angeht, ist dieses Verfahren deutlich günstiger.

Der Zahlungsverkehr im Internet

Der bargeldlose Zahlungsverkehr per Internet läuft mit Hilfe von Electronic Cheque nach einem gut gesicherten System ab. Auf der Chipkarte, die als elektronisches Scheckbuch dient, werden alle wichtigen und für den Geldtransfer relevanten Daten abgespeichert. Grundvoraussetzung für die Nutzung von Electronic Cheque ist, dass beide Parteien ein Konto besitzen. Die Anmeldung und Identifikation erfolgt über ein geschütztes Passwort. Ist die Anweisung zur Bezahlung eines bestimmten Betrags ausgelöst, wird die Summe an das Konto des Empfängers weitergeleitet und über ein Servernetzwerk wird die Liquidität des Kunden geprüft. Insgesamt ähnelt das Bezahlverfahren mit Electronic Cheque der Bezahlung mit herkömmlichen Schecks, lediglich das Medium ist ein anderes. Auch bei Electronic Cheque werden Kontonummer des Ausstellers, Empfänger, Betrag und Währung sowie eine Unterschrift benötigt.

Sicherheit im digitalen Zahlungsverkehr mit Electronic Cheque

Um einen sicheren Geldtransfair zu gewährleisten, wird bei der Übertragung der Daten mit ausgefeilten und gut abgesicherten Verschlüsselungssystemen gearbeitet. Weiterhin muss die entsprechende Client Software sowohl bei Sender als auch bei Empfänger installiert sein. Für die Authentifizierung wird ein spezieller Netzwerkdienst genutzt - Angriffe von außen sind nahezu ausgeschlossen. Damit trotz aller Anforderungen an die Sicherheit die einfache Bedienbarkeit des Systems gewährleistet bleibt, wird mit einer automatischen Verschlüsselung gearbeitet. Über die digitale Signatur, die in Form einer kryptographischen Verschlüsselung übergeben wird, sind die Zahlungspartner eindeutig identifiziert. Ein weiteres Instrument, das den Zahlungsverkehr über Electronic Cheque absichert, ist das System Kerberos, das die Geschäftsteilnehmer auf ihre Authentizität überprüft.

Effizienz und Kostenersparnis durch E-Commerce

Mit dem System NetCheque wurde ein PrePaid-Bezahlungssystem entwickelt, das für Kunde und Händler beim Online-Kauf maximale Absicherung bietet. Erst nachdem die Überweisung getätigt und auf Echtheit und Liquidität überprüft ist, liefert der Händler bzw. Online-Händler die Ware. Die ständige Weiterentwicklung hat das System zunehmend vereinfacht und beschleunigt, so dass die Anwendung im E-Commerce gern angenommen wird und langfristig die Kauffreude der Kunden steigern kann.