Payment lexikon

Payment lexikon 2018-06-28T15:28:24+00:00

 

Payment-Lexikon

Die E-Commerce und E-Payment Branche hat bereits ein ganz eigenes Fachjargon hervorgebracht. Dies setzt sich aus vielen neuen Wortschöpfungen, meist englische Ausdrücke oder deren „Eindeutschung“, zusammen. Auch die Bezeichnung E-Payment setzt sich aus den Begriffen „Electronic“, verkürzt auf „E“, und „Payment“, zusammen, was wörtlich übersetzt Elektronische Zahlung bedeutet. Der Begriff steht im Allgemeinen für alle über das Internet abgewickelten Zahlungsvorgänge über alle Zahlungsarten hinweg.

Im E-Commerce ist es notwendige Bedingung den Online-Shop mit einem Bezahlsystem zum Verkaufsabschluss zu verbinden. Im Webshop, eine kommerzielle Internetseite über die Produkte oder Dienstleistungen vertrieben werden, ist es wichtig im Bestellprozess alle gefragten Zahlungsarten dem Kunden zur Auswahl zu stellen.

Rund um die Zahlungsraten und Online-Bezahlsysteme gibt es viele Begriffe wie PCI DSS, CVV-Code oder Fraud Prevention, die vielen Neueinsteigern ins Online-Business noch Rätsel aufgeben werden. Oder wissen Sie was ein Acquirer und ein Issuer mit Kreditkartenzahlung zu tun haben? Welche Bank gibt also die Karten heraus und über welchen Finanzdienstleister wird die Zahlung abgerechnet? Und was macht eigentlich ein Payment Service Provider im Detail? Mit unserem Payment-Lexikon können Sie diese und noch mehr Fachausdrücke nachlesen und sich gleich besser zu Recht finden im „E-Payment-Dschungel“.

Gerne teilt Novalnet als Payment Service Provider das über die Jahre angewachsene Expertenwissen rund ums Online-Payment mit den (zukünftigen) Kunden und allen E-Commerce-Unternehmern über diesen kostenlosen Service. Wir wissen, dass aller Anfang schwer ist und die Zahlungsabwicklung ein komplexes Themenfeld sein kann. Gerade hierbei unterstützen wir jeden, um genau die passende Zahlungslösung für den eigenen Online-Shop zu finden.