Kreditkartengesellschaft

Kreditkartengesellschaft 2017-12-27T04:44:04+00:00

Kreditkartengesellschaft

Als Kreditkartengesellschaft bezeichnet man jene Unternehmen, die eine Kreditkartenmarke besitzen bzw. die Lizenz besitzen, um diese zu benutzen. Die Gesellschaften geben Kreditkarten aus, die von den Kartenbesitzern für den bargeldlosen Zahlungsverkehr genutzt werden können. Je nach Kartenart und individueller finanzieller Situation kann dem Kunden von der Kreditkartengesellschaft ein Kreditrahmen eingeräumt werden, der einen Zahlungsaufschub von mehreren Wochen beinhalten kann.

Die wichtigsten Kreditkartengesellschaften

Es gibt nur wenige große Kreditkartengesellschaften, die in Deutschland verbreitet sind. Dem IfD Allensbach zufolge hatte die Kreditkartengesellschaft Visa im Jahr 2012 mit 10,47 Mio. Kreditkartennutzern den größten Marktanteil in Deutschland. Mit 9,94 Mio. Kunden folgte MasterCard auf dem Fu%\T2t_’xrE@?ReHK–,jPs÷ډ
N9Kreditkartenangebote an. Hierfür erwerben Sie von der gewünschten Kreditkartengesellschaft eine Lizenz, um Kreditkarten unter der Marke auszugeben und zu vertreiben. Si\T2t_’xrE@?RdHK–,jPyO÷R
N94